Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Protokolle der Regierung von Württemberg-Hohenzollern

  • Fester Einband
  • 480 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Nach dem Tod von Staatspräsident Bock und dem Rücktritt der bisherigen Regierung übernahm im Sommer 1948 Gebhard Müller das Amt de... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nach dem Tod von Staatspräsident Bock und dem Rücktritt der bisherigen Regierung übernahm im Sommer 1948 Gebhard Müller das Amt des Staatspräsidenten von Württemberg-Hohenzollern in einer historischen Ausnahmesituation. Im Konflikt mit der französischen Besatzungsmacht verblieb die von Müller geführte, personell unveränderte Regierung nur geschäftsführend im Amt und versuchte, die katastrophale wirtschaftliche Lage zu verbessern. Parallel ging es um die Mitwirkung an der Entstehung des westdeutschen Staatswesens sowie an der Länderneugliederung im Südwesten.

Autorentext

Frank Raberg M.A. ist durch mehrere Publikationen zur Landesgeschichte bekannt.



Klappentext

Nach dem Tod von Staatspräsident Bock und dem Rücktritt der bisherigen Regierung übernahm im Sommer 1948 Gebhard Müller das Amt des Staatspräsidenten von Württemberg-Hohenzollern in einer historischen Ausnahmesituation. Im Konflikt mit der französischen Besatzungsmacht verblieb die von Müller geführte, personell unveränderte Regierung nur geschäftsführend im Amt und versuchte, die katastrophale wirtschaftliche Lage zu verbessern. Parallel ging es um die Mitwirkung an der Entstehung des westdeutschen Staatswesens sowie an der Länderneugliederung im Südwesten. Nach dem Inkrafttreten des Grundgesetzes endete im Juni 1949 die Zeit der geschäftsführenden Regierung.

Produktinformationen

Titel: Die Protokolle der Regierung von Württemberg-Hohenzollern
Untertitel: Dritter Band: Die geschäftsführende Regierung Müller 1948-1949
Autor:
EAN: 9783170225756
ISBN: 978-3-17-022575-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 480
Gewicht: 862g
Größe: H236mm x B159mm x T43mm
Jahr: 2013