Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Umgang mit Migranten und Flüchtlingen in Memmingen. Koexistenz, Zusammenhalt und freiwillige Interaktion

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 1,5, Donau-Universitä... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 1,5, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung, Veranstaltung: Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist, ein kohäsiv wirksames Konzept für den Umgang mit Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund in Memmingen zu skizzieren. Dazu sollen die theoretischen Hintergründe beleuchtet und dann im Praxistransfer auf die oben genannten Rahmenbedingungen angewendet werden. Die kreisfreie Stadt Memmingen in Schwaben ist eine Kleinstadt mit rund 43.000 Einwohnern im Stadtgebiet sowie einem verstädtertem Kerneinzugsbereich von weiteren 51.000 Personen. Aktuell leben in Memmingen 6.805 ausländische Staatsangehörige aus 101 verschiedenen Staaten, was 15,97% der Wohnbevölkerung Memmingens entspricht. Die Anzahl der Asylbewerber, welche in 60 dezentralen Unterkünften im Stadtgebiet untergebracht sind, betrug zum 31.12.2015 580 Personen. Bereits 2014 hatten über 50% der in Kindertagesstätten untergebrachten Kinder im Stadtgebiet Memmingen einen Migrationshintergrund.

Produktinformationen

Titel: Umgang mit Migranten und Flüchtlingen in Memmingen. Koexistenz, Zusammenhalt und freiwillige Interaktion
Autor:
EAN: 9783668701571
ISBN: 978-3-668-70157-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2018
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen