Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Strafprozessgesetzgebung der späten Weimarer Republik (1930-1932)

  • Fester Einband
  • 190 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frank Nobis, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Certified Estate Planner, berät Banken und Versicherungsgesellschaften im Bereich der Fin... Weiterlesen
20%
45.50 CHF 36.40
Noch nicht veröffentlicht, folgt im Juni

Beschreibung

Autorentext
Frank Nobis, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Certified Estate Planner, berät Banken und Versicherungsgesellschaften im Bereich der Finanzplanung sowie der Altersvorsorge. Er ist Gesellschafter und Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung.

Produktinformationen

Titel: Die Strafprozessgesetzgebung der späten Weimarer Republik (1930-1932)
Untertitel: Insbesondere die Notverordnung vom 14. Juni 1932
Autor:
EAN: 9783830504238
ISBN: 978-3-8305-0423-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: BWV Berliner-Wissenschaft
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 190
Gewicht: 524g
Größe: H241mm x B169mm x T24mm
Jahr: 2015