Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Private Equity in der Unternehmenskrise

  • Kartonierter Einband
  • 249 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Mit Geleitworten von Prof. Dr. Thomas Armbrüster und Prof. Dr. Andreas DutziPrivate-Equity-Investitionen waren bislang im Wesentli... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Mit Geleitworten von Prof. Dr. Thomas Armbrüster und Prof. Dr. Andreas Dutzi

Private-Equity-Investitionen waren bislang im Wesentlichen entweder bei reifen ertragsstarken Unternehmen oder bei Start-up s anzutreffen. In jüngster Zeit gewinnen jedoch Turnaround-Investitionen bei Krisenunternehmen zunehmend an Bedeutung. Frank Müller prüft die Einsatzmöglichkeiten und -potenziale von Private Equity im situativen Kontext der Unternehmenskrise und vergleicht diese mit entsprechenden Finanzierungsalternativen. Er analysiert die vermehrt auftretende Eigenkapitalfinanzierung als zusätzliche Klassifizierungskomponente von Private Equity und untersucht die damit einhergehende intensivere Form der Betreuung.

Autorentext
Dr. Frank Müller promovierte bei Prof. Dr. Thomas Armbrüster an der Universität Witten/Herdecke gGmbH und arbeitet derzeit im Bereich Mergers & Acquisitions bei einer Private-Equity-Gesellschaft.

Inhalt
Vorstellung und analytische Betrachtung von Private Equity; Erläuterung von Krisenursachen, Früherkennungssystemen sowie Turnaround-Maßnahmen; Entwicklung eines Analyserasters zur Untersuchung der Finanzierungsinstrumente im Kontext der Unternehmenskrise

Produktinformationen

Titel: Private Equity in der Unternehmenskrise
Autor:
EAN: 9783834924926
ISBN: 978-3-8349-2492-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 249
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Jahr: 2010