Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Übergang von Arbeitsverhältnissen im Umwandlungsrecht

  • Kartonierter Einband
  • 187 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit untersucht die Auswirkungen der verschiedenen Formen der Unternehmensumwandlung auf die Arbeitsverhältnisse. Orientieru... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Arbeit untersucht die Auswirkungen der verschiedenen Formen der Unternehmensumwandlung auf die Arbeitsverhältnisse. Orientierungspunkte sind dabei die Regelungsmaterien des 613a BGB. Behandelt werden der Übergang der Arbeitsverhältnisse auf den neuen Arbeitgeber sowie das Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer gegen den mit der Umwandlung verbundenen Wechsel ihres Arbeitgebers. Darüber hinaus werden das Schicksal der kollektivrechtlichen Regeln und die Fragen des Kündigungsschutzes sowie der Haftung gegenüber dem Arbeitnehmer untersucht. In diese Betrachtung werden auch Konkurrenzen der Regelungsinhalte des 613a BGB, vor allem mit der (partiellen) Gesamtrechtsnachfolge, einbezogen, und es wird erörtert, wo der Verweis des 324 UmwG auf 613a BGB nur unzureichend ist.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Auswirkungen der Unternehmensumwandlung auf die Arbeitsverhältnisse, dargestellt anhand der Regelungsmaterien des 613a BGB - Der Übergang der Arbeitsverhältnisse - Das Widerspruchsrecht - Die Folgen für Kollektivnormen - Der Kündigungsschutz - Die Haftung gegenüber dem Arbeitnehmer.

Produktinformationen

Titel: Der Übergang von Arbeitsverhältnissen im Umwandlungsrecht
Untertitel: Eine Betrachtung des neuen Anwendungsbereichs des § 613a BGB
Autor:
EAN: 9783631346075
ISBN: 978-3-631-34607-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 187
Gewicht: 320g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"