Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Verwaltung des römischen Kaiserreiches

  • Kartonierter Einband
  • 222 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Römer lebten seit der Zeit der späten Republik in dem Bewußtsein, ein grenzenloses Reich geschaffen zu haben. Die einzige Geme... Weiterlesen
20%
61.35 CHF 49.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Römer lebten seit der Zeit der späten Republik in dem Bewußtsein, ein grenzenloses Reich geschaffen zu haben. Die einzige Gemeinsamkeit unterschiedlichster Räume und ihrer ethnisch-kulturell vielfältigen Einwohner war oft genug die römische Herrschaft. Wie haben es die Römer dennoch geschafft, ihr Reich zusammenzuhalten und es so effizient zu verwalten? Verwaltet wurde von der römischen Zentrale aus wie auch subsidiär durch die verschiedenen zu Rom gehörigen Städte. Dabei ist zu unterscheiden zwischen kontrollierender und ausführender Verwaltung. Das Buch gibt einen komprimierten Überblick über die Verwaltungsgeschichte des kaiserzeitlichen Roms und fragt insbesondere nach der Effizienz und der außerordentlichen Stabilität der römischen Verwaltung. Der zeitliche Rahmen des Buches erstreckt sich von der Herrschaft des Augustus bis zum Niedergang des Weströmischen Reiches. Die Kontinuität der Verwaltungsstrukturen machen hier eine Unterscheidung zwischen Prinzipat und Dominat überflüssig.

Autorentext
Frank M. Ausbüttel, geb. 1955, studierte Latinistik, Geschichte und Pädagogik in Marburg / Lahn sowie Cambridge. 1982 Promotion. Seit 1986 Lehrer in Königstein / Taunus. Hauptforschungsgebiet ist neben der Untersuchung administrativer Strukturen die Didaktik der Alten Geschichte.

Produktinformationen

Titel: Die Verwaltung des römischen Kaiserreiches
Untertitel: Von der Herrschaft des Augustus bis zum Niedergang des Weströmischen Reiches
Autor:
EAN: 9783534189519
ISBN: 978-3-534-18951-9
Format: Kartonierter Einband
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 222
Gewicht: 401g
Größe: H20mm x B221mm x T141mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 1998 01.2009