Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen ab 18.1. Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Die Filialen Lenzburg und Aarau sind bereits seit 20.12.2020 geschlossen. Weitere Informationen zu den Filialabholungen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Geschichte Sachsens

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Sachsen war im Alten Reich einer der mächtigsten und kulturell reichsten deutschen Einzelstaaten. Anschaulich und leicht verständl... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Sachsen war im Alten Reich einer der mächtigsten und kulturell reichsten deutschen Einzelstaaten. Anschaulich und leicht verständlich führt Frank-Lothar Kroll in diesem Buch in die beeindruckende Geschichte des Landes ein. Dabei spannt er den Bogen von der ersten Besiedlung bis zum heutigen Bundesland und beleuchtet die mittelalterlichen Anfänge des sächsischen Staates ebenso wie seine Blütezeit im 17. und 18. Jahrhundert, die Eingliederung ins deutsche Kaiserreich, das Ende der Monarchie sowie die Jahre des Dritten Reiches und der DDR. Eingängig werden dabei politische, wirtschaftliche, kulturelle und dynastische Entwicklungen zu einem faszinierendem Panorama miteinander verwoben.

"Trotz der Knappheit hat Frank-Lothar Kroll einen sehr lesbaren Text geliefert,erfüllt von jener landestypischen Sonderform des Patriotismus, die sich auszeichnet durch eine Mischung von Stolz und Betrübtheit angesichts der vielen, vielen verpassten Gelegenheiten." Burkhard Müller, Süddeutsche Zeitung, 05.06.2014



Autorentext

Frank-Lothar Kroll ist Professor für Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Technischen Universität Chemnitz und Vorsitzender der Preußischen Historischen Kommission.



Inhalt

I. Ursprünge 1. Vor- und Frühgeschichte 2. Germanenzeit 3. Landnahme und Stammesbildung der Sorben II. Sachsen im Mittelalter 1. Herrschaftskonsolidierung und Landesausbau 2. Die markmeißnische Landesherrschaft 3. Religiöse und geistig-kulturelle Kräfteformierung III. Im Zeitalter der Reformation und Glaubensspaltung 1. Kurfürstentum und Herzogtum 2. Der albertinische Kurstaat 3. Wirtschaft und Gesellschaft IV. Kursachsen im Zeitalter des Absolutismus und der Staatenunion mit Polen 1. Wiederaufbau nach Krieg und Zerstörung 2. Staatenunion, Mächtepolitik, Kriege 3. Politik, Gesellschaft und Kultur im "Augusteischen Zeitalter" V. Vom Kurfürstentum zum konstitutionellen Königreich 1. Das "Rétablissement" 2. Außenpolitik im Schatten der Großen Mächte 3. Verfassungsgebung und Staatserneuerung VI. Ein Königreich in Deutschland 1. Vom Deutschen Bund zum Deutschen Reich 2. Sachsen im Kaiserreich 3. Erster Weltkrieg und Ende der Fürstenherrschaft VII. Wege und Wandlungen im 20. Jahrhundert 1. Unsichere Zeiten 2. Das nationalsozialistische Sachsen 3. Sowjetisierung und Landesauflösung Ausblick: Neubeginn und Wiederaufstieg im Vereinigten Deutschland Literaturverzeichnis Personenregister

Produktinformationen

Titel: Geschichte Sachsens
Untertitel: Beck'sche Reihe 2613
Autor:
EAN: 9783406605246
ISBN: 978-3-406-60524-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 115g
Größe: H180mm x B118mm x T12mm
Veröffentlichung: 13.05.2014
Jahr: 2014
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Beck'sche Reihe"