Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geruchslandschaften mit Kriegsleichen

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie riecht Krieg? Zugänge zur Problematik des Leichengeruchs im Ersten WeltkriegGerman, English and French Narratives of 1914-1939... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wie riecht Krieg? Zugänge zur Problematik des Leichengeruchs im Ersten Weltkrieg

German, English and French Narratives of 1914-1939 about the significance of the Great War are often concerned with adjustments of peace-specific ways of life to the conditions of warfare. The ethical views on such transitions are manifest in the ways in which the narratives' smellscapes aim to guide the readers' emotional response, and the approach to the problematics of corpse stench can serve as a reliable indicator of a text's ethical stance. In some stories, the topic is devoutly avoided, downplayed in a picaresque fashion, or covered in a coolly detached manner; in others, motifs of corpse stench aim to evoke a sense of indignation, alarm, or countenance as signs of inhumane, threatening, or meaningful contexts.

Autorentext

Prof. Dr. Frank Krause lehrt Germanistik am Goldsmiths College, University of London. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher und Aufsätze zum literarischen Expressionismus.

Produktinformationen

Titel: Geruchslandschaften mit Kriegsleichen
Untertitel: Deutsche, englische und französische Prosa zum Ersten Weltkrieg
Autor:
EAN: 9783847106128
ISBN: 978-3-8471-0612-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 261g
Größe: H233mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2016
Land: DE