Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

SLAMMED!

  • Fester Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Eine faszinierende Weltreise der Poesie! Poetry Slam ist in den letzten 30 Jahren zur weltweiten Bewegung geworden. Frank Klötgen ... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine faszinierende Weltreise der Poesie! Poetry Slam ist in den letzten 30 Jahren zur weltweiten Bewegung geworden. Frank Klötgen war einer der ersten Deutschen Profislammer. Er hat an nahezu jedem Slam teilgenommen und fast jeden auch einmal gewonnen. Nun zieht er sich aus dem Wettbewerbsgeschehen zurück und erfüllt sich den Traum einer Abschiedstour rund um den Globus: von der Keimzelle des Poetry Slams in Chicago über Hawaii, Finnland, Sardinien, Costa Rica und die Seychellen bis ins ferne Madagaskar. 149 Auftritte in einem Jahr - vom Open-Air-Event im Fußballstadion bis hin zur krautigen Kleinstveranstaltung in der Provinz. In diesem reich bebilderten Buch erfährt man alles über Poetry Slam: seinen Reiz, seine Tücken, die Höhen und Tiefen des Tourlebens.

Autorentext

Frank Klötgen (geb. 1968 in Essen) lebt als Slampoet und Netzliterat in München. Seit 15 Alben ist er Sänger und Texter der Band »Marilyn's Army«. Er arbeitete zehn Jahre lang als Webmaster für Universal, war mal Deutscher Vizemeister im Skateboardfahren und trat als »Bucharchitekt« in Erscheinung. Er schrieb den ersten Hyperfiction-Roman »Spät-winterhitze« (2004 auf CD-ROM bei Voland & Quist), veröffentlichte 2007 den Slamlyrik-Band »Will Kacheln«, 2010 folgte der Roman »Der Fall Schelling« (jeweils V&Q). 2013 erschien »Ruhrgebiet: Büdchenzauber und Zechenverse - ein Heimatbuch« (conbooks). Über 2.000 Auftritte im In- und Ausland, zahlreiche Tourneen mit dem Goethe-Institut und der Robert-Bosch-Stiftung. Seit 2005 ist er Gastgeber der »Grend Slam«-Revue in Essen, er organisierte die Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften 2007 und 2010, ist Mitglied mehrerer Lesebühnen in Berlin und München und fest entschlossen, der Slam-Familie auch nach seinem Abschied vom offiziellen Wettbewerbsbetrieb als alter Herr erhalten zu bleiben.



Zusammenfassung
"Ein Performer, der jeden Text zum Erlebnis macht. Seine Prosa und Lyrik ist von geradezu überwältigendem sprachlichem Einfallsreichtum." (Dresdner Neue Nachrichten) "Ein echter Dichter." (WELT Kompakt) "Die Liebe zum klassischen Versmaß und zugleich die Lust, auf deutschem Lyrikerbe herumzutrampeln. Schräg, geistreich und körperbetont." (Tagesspiegel) "Auditiver Hochgenuss, galant wie stilvoll, ein sprachlich auf den Punkt akzentuiertes Lyrikfeuer." (Süddeutsche Zeitung) (Dresdner Neue Nachrichten)

Leseprobe
Nun möchte ich noch jenen Fußbreit ausnutzen, der mir als Poetry-Slam-Urgestein zugestanden wird, und meine Pensionierung mit einer wahrhaft einzigartigen Tour zelebrieren: slammen an den schönsten Plätzen der Welt, auf den gewaltigsten und schrägsten Bühnen der Szene, vom Opernhaus bis zum Fußballstadion, von Punkspelunke bis Cocktailbar. Ich will noch einmal alle Spielarten des Slams durchspielen, gegen Jungstars desaströs scheitern, kleine Triumphe erheischen und meinen Abschied feiern. Ein Endspurt über 149 Poetry Slams auf vier Kontinenten. Und trotz aller unvermeidlichen Ellbogenchecks soll dies ein harmonischer Abgang werden: eine als Reise formulierte Liebeserklärung an die Bühnenpoesie.

Produktinformationen

Titel: SLAMMED!
Untertitel: 1 Jahr, 149 Poetry Slams zwischen Hawaii und Madagaskar
Autor:
EAN: 9783944035956
ISBN: 978-3-944035-95-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Satyr Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 469g
Größe: H207mm x B141mm x T22mm
Veröffentlichung: 11.10.2017
Jahr: 2017
Land: CZ