Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wohnraumzwangswirtschaft in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 703 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Analog dem im 20. Jahrhundert dominierenden Wachstumsparadigma konzentriert sich die historische Forschung zum Thema Wohnen auf di... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Analog dem im 20. Jahrhundert dominierenden Wachstumsparadigma konzentriert sich die historische Forschung zum Thema Wohnen auf die Bereiche des Wohnungsbaus und der politischen Regelungen zur Beeinflussung seiner Quantität und Qualität. Dies ist umso erstaunlicher, als die Wurzeln unseres heutigen Mietrechts in den zwangswirtschaftlichen Regelungen liegen, die während und unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg auf den Gebieten der Mietpreisregulierung, des Kündigungsschutzes und der Wohnraumbewirtschaftung getroffen wurden. Eine detaillierte Untersuchung der Genese und Entwicklung dieser Regelungsmaterie, ein Blick auf ihre praktische Umsetzung und eine Einbettung in wirtschaftliche Zusammenhänge ermöglichen eine bisher nicht beachtete Gewichtung der Beweggründe. Sie zeigt, daß der soziale Motive assoziierende Begriff des "Mieterschutzes" die wirtschafts- und ordnungspolitischen Motive verdeckt.

Autorentext

Der Autor: Frank Kerner studierte Sozialwissenschaften und Geschichte an der Gesamthochschule/Universität Essen. Er arbeitete als Wiss. Hilfskraft im Fachbereich Neuere Geschichte der Fern-Universität Hagen und als Wiss. Mitarbeiter des Ausstellungsprojektes «Feuer & Flamme» im Gasometer Oberhausen. Seit 1993 ist er Wiss. Mitarbeiter des Ruhrlandmuseums Essen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Wohnungsmarkt - Mietpreisregulierung - Kündigungsschutz - Wohnraumrationierung - Mietrecht.

Produktinformationen

Titel: Wohnraumzwangswirtschaft in Deutschland
Untertitel: Anfänge, Entwicklung und Wirkung vom Ersten bis zum Zweiten Weltkrieg
Autor:
EAN: 9783631310250
ISBN: 978-3-631-31025-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 703
Gewicht: 922g
Größe: H211mm x B151mm x T39mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"