Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Revolution und Räterepublik in Unterfranken

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Revolution von 1918/19 stellt nicht nur den Beginn der deutschen Demokratie, die in der Weimarer Republik ihren ersten Ausdruc... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Revolution von 1918/19 stellt nicht nur den Beginn der deutschen Demokratie, die in der Weimarer Republik ihren ersten Ausdruck fand, sowie den des Freistaates Bayern dar, sondern war eine wichtige Zäsur im Leben vieler Menschen, vor allem auch in Unterfranken. Die vorliegende Untersuchung widmet sich der bayerischen Revolution an der Peripherie und zeigt, dass die revolutionären Ergebnisse in den unterfränkischen Städten Aschaffenburg, Kitzingen, Schweinfurt und Würzburg durchaus unterschiedlich abgelaufen sind. Ein intensiver Blick auf die Mikroebene der unterfränkischen Landesgeschichte soll dabei das Wissen über das Phänomen Revolution in Deutschland zwischen November 1918 und Mai 1919 erweitern.

Autorentext

Prof. Dr. Frank Jacob lehrt Welt- und Globalgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Nord Universitet, Norwegen.

Produktinformationen

Titel: Revolution und Räterepublik in Unterfranken
Untertitel: Eine landesgeschichtliche Untersuchung zu Verlauf und Folgen der Revolution von 1918/19 an der bayerischen Peripherie
Autor:
EAN: 9783826068447
ISBN: 978-3-8260-6844-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 271g
Größe: H236mm x B156mm x T16mm
Veröffentlichung: 03.04.2019
Jahr: 2019