Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einstellungen von Eltern zum gemeinsamen Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Hausarbeit für die 1. Staatsprüfung für den Studie... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Hausarbeit für die 1. Staatsprüfung für den Studiengang "Amt des Lehrers an Sonderschulen/ Sonderpädagogik" an der Technischen Universität Berlin im Fachbereich Erziehungswissenschaften angefertigt und durch Frau Prof. Dr. Jutta Schöler betreut. Bei der Studie handelt es sich um eine Totalerhebung für den Raum Berlin. Dieser Umfang wurde gewählt, um Verzerrungen durch regionale Unterschiede in der Stadt zu vermeiden und ein umfassendes Bild der Integration von Kindern mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung" zu zeichnen. Mittels Fragebogen befragte der Autor alle Eltern deren Kind im Schuljahr 2003/ 2004 eine Klasse besucht hat, in der Kinder mit dem und ohne den Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung" gemeinsam unterrichtet wurden. Gleichzeitig erfolgte eine Befragung der Lehrerinnen und Lehrer hinsichtlich der Feldbedingungen in der betreffenden Klasse.

Produktinformationen

Titel: Einstellungen von Eltern zum gemeinsamen Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"
Autor:
EAN: 9783832256074
ISBN: 978-3-8322-5607-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 172g
Größe: H212mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2006