Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Anfänge des englischen Liberalismus

  • Kartonierter Einband
  • 426 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit untersucht den historischen Hintergrund der politischen Schriften John Lockes, insbesondere der Two Treatises of Govern... Weiterlesen
20%
108.00 CHF 86.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Arbeit untersucht den historischen Hintergrund der politischen Schriften John Lockes, insbesondere der Two Treatises of Government . Da Locke diese Abhandlung ursprünglich zur Unterstützung der Politik seines Patrons, des first Earl of Shaftesbury, verfaßte, steht die Herausarbeitung der Ziele dieses berüchtigten und verschlagenen Staatsmannes im Vordergrund. Die leitenden Wertvorstellungen Shaftesburys, die sein Handeln sowohl als Minister Karls II. als auch als Oppositionsführer bestimmten und denen Locke als assistant pen des Earl zu allgemeiner Anerkennung verhelfen wollte, werden mit den Forderungen der in der Exclusion Crisis von Shaftesbury geführten Whigs verglichen. Dabei werden weithin anerkannte Thesen der neueren Forschung kritisch beleuchtet.

Autorentext

Der Autor: Frank Hugelmann wurde 1956 in Freiburg geboren. Er studierte Geschichte und Anglistik in Freiburg. Staatsexamen 1984, zweite Staatsprüfung 1986. Von 1987 bis 1991 unterrichtete er an einer Privatschule in Freiburg. Promotion 1991. Seit 1991 ist er als Studienassessor im Schuldienst des Landes Baden-Württemberg.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Lockes Two Tracts on Government und Essay concerning Toleration - Shaftesburys Propagandaschriften von 1675 - Marvells Account of the Growth of Popery - Pamphlete der Parteien in der Exclusion Crisis - Lockes Two Treatises of Government.

Produktinformationen

Titel: Die Anfänge des englischen Liberalismus
Untertitel: John Locke und der first Earl of Shaftesbury
Autor:
EAN: 9783631446010
ISBN: 978-3-631-44601-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 426
Gewicht: 562g
Größe: H211mm x B151mm x T26mm
Jahr: 1992
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"