Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Großstadtprobleme - Smog und Lärm im Rom der Kaiserzeit

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1, Universität Bayreuth... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll sich mit den Großstadtproblemen im Rom der Kaiserzeit beschäftigen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den drei Aspekten, die die Lebensqualität der Stadtbevölkerung entscheidend beeinträchtigt haben: Überbevölkerung, Smog und Lärm. Aufgrund der knappen Literaturbasis zu diesem speziellen Themengebiet greift die Arbeit auch auf Quellen und das Internet zurück. Hierzu werden in einem ersten, literarischen Teil der Arbeit zunächst die zeitgenössischen Autoren Martial und Juvenal zu Wort kommen, die in ihren Werken zahlreiche Großstadtprobleme ausdrücklich benannt haben. Im zweiten Teil der Arbeit werden dann die Gründe und Entwicklungen dieser Probleme aufgezeigt. Ein abschließendes Fazit rundet die Betrachtung ab und stellt kurze Thesen zur Bedeutung der gewonnenen Erkenntnisse auf.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Frühgeschichte, Antike, einseitig bedruckt, Note: 1, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll sich mit den Großstadtproblemen im Rom der Kaiserzeit beschäftigen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den drei Aspekten, die die Lebensqualität der Stadtbevölkerung entscheidend beeinträchtigt haben: Überbevölkerung, Smog und Lärm. Aufgrund der knappen Literaturbasis zu diesem speziellen Themengebiet greift die Arbeit auch auf Quellen und das Internet zurück. Hierzu werden in einem ersten, literarischen Teil der Arbeit zunächst die zeitgenössischen Autoren Martial und Juvenal zu Wort kommen, die in ihren Werken zahlreiche Großstadtprobleme ausdrücklich benannt haben. Im zweiten Teil der Arbeit werden dann die Gründe und Entwicklungen dieser Probleme aufgezeigt. Ein abschließendes Fazit rundet die Betrachtung ab und stellt kurze Thesen zur Bedeutung der gewonnenen Erkenntnisse auf.

Produktinformationen

Titel: Großstadtprobleme - Smog und Lärm im Rom der Kaiserzeit
Autor:
EAN: 9783640769193
ISBN: 978-3-640-76919-3
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 39g
Größe: H211mm x B4mm x T7mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage