Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Operative Planung in IT-Systemen für die Produktionsplanung und -steuerung

  • Kartonierter Einband
  • 364 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Nachvollziehbar lernen wie man Produktion plant und steuert Sportler und andere Leistungsträger müssen in Wettkampfsituationen auf... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nachvollziehbar lernen wie man Produktion plant und steuert Sportler und andere Leistungsträger müssen in Wettkampfsituationen auf den Punkt genau ihre maximale Leistung abrufen. Vielen fällt dies schwer, sobald der Stress durch hohe Erwartungen oder Angst vor negativen Folgen zunimmt. Hier setzt das Mentale Training an: Handlungsabläufe werden durchgespielt, die Konzentration auf das Wesentliche fokussiert. Die Autoren, anerkannte Experten, erklären die Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten des Mentalen Trainings in Sport, Rehabilitation, Arbeit und Wirtschaft - mit Beispielen aus allen Anwendungsbereichen. Geschrieben für Trainer, Coaches in Sport und Wirtschaft, Berater, Sportpsychologen, Reha-Mediziner und alle, die ihre Leistungsfähigkeit in entscheidenden Situationen verbessern möchten.

Obwohl die einzelnen produzierenden Unternehmen ganz unterschiedliche Güter herstellen, bestehen ihre Geschäftsprozesse aus recht ähnlichen Kernprozessschritten. Sie reichen von der Erstellung der Produktionsprogramme über die Bedarfsplanung für die Beschaffung der Einsatzmaterialien bis hin zur Steuerung und Überwachung der Produktion. In diesem Buch werden die wesentlichen Konzepte der Produktionsplanung und -steuerung im Detail erläutert. Es wird sowohl der methodische Hintergrund gegeben als auch durch ausführliche Beispiele und kleine Fallstudien die Konzepte und die Einzelschritte der Verfahren nachvollziehbar erläutert. Die individuellen Einstellungsmöglichkeiten werden verständlich erklärt, wodurch angepasste Planungsverfahren für ein Unternehmen gegeben werden. Die Zielgruppe - Studierende der Wirtschaftsinformatik, BWL, Logistik, Produktionsautomatisierung sowohl im Bachelor (grundlegende Konzepte) als auch im Master (für die Vertiefung der grundlegende Konzepte). - Experten aus der industriellen Praxis, die sich über grundlegende Konzepte und die Einstellung von typischen Dispositionsparametern informieren wollen.

Autorentext

:Prof. Dr.-Ing. Frank Herrmann ist Professor an der Hochschule Regensburg. Durch seine Tätigkeit bei der Fraunhofer Gesellschaft und bei der SAP AG erlangte er industrielle Expertise mit Planungsverfahren in der Produktionslogistik.



Klappentext
Die operative Planung in der Produktionslogistik besteht im Kern aus der Prognose von Bedarfen, dem Management von Lagerbeständen, der Planung des Produktionsprogramms, der Materialbedarfsplanung und der Fertigungssteuerung. Kommerziell verfügbare Enterprise Resource Planning-Systeme oder Produktionsplanungs- und -steuerungssysteme bieten hierfür sehr viele Verfahren mit vielen Einstellungsmöglichkeiten an, die in diesem Buch detailliert erläutert werden. Die ausführlichen Beispiele und Fallstudien erleichtern das Nachvollziehen der Einzelschritte dieser Verfahren. Die Alternativen haben zum Teil signifikante Auswirkungen auf Parameter wie Termineinhaltung, Durchlaufzeit und Kapitalbindung, die das Erreichen der Unternehmensziele maßgeblich beeinflussen. Zur Unterstützung von Anwendern wird die Wirkung dieser Einstellungsmöglichkeiten analysiert und es werden Hinweise bzw. Leitfäden zu ihrer Einstellung gegeben.

Der Inhalt
Logistische Prozesskette Organisationstypen in der Produktion Prognose Bestandsmanagement Hierarchische Produktionsplanung Produktionsprogrammplanung Bedarfsplanung

Die Zielgruppe
Studierende der Wirtschaftsinformatik, BWL, Logistik, Produktionsautomatisierung sowohl im Bachelor (grundlegende Konzepte) als auch im Master (Vertiefung der grundlegenden Konzepte)
Experten aus der industriellen Praxis, die sich über grundlegende Konzepte der operativen Planung, ihre Wirkung, Auswahl und Einstellung informieren wollen

Der Autor:
Prof. Dr.-Ing. Frank Herrmann ist Professor an der Hochschule Regensburg. Durch seine Tätigkeit bei der Fraunhofer Gesellschaft und bei der SAP AG erlangte er industrielle Expertise mit Planungsverfahren in der Produktionslogistik.

Inhalt

Logistische Prozesskette - Organisationstypen in der Produktion - Prognose - Bestandsmanagement - Hierarchische Produktionsplanung - Produktionsprogrammplanung - Bedarfsplanung - Fertigungssteuerung

Produktinformationen

Titel: Operative Planung in IT-Systemen für die Produktionsplanung und -steuerung
Untertitel: Wirkung, Auswahl und Einstellhinweise von Verfahren und Parametern
Autor:
EAN: 9783834812094
ISBN: 978-3-8348-1209-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 364
Gewicht: 598g
Größe: H241mm x B167mm x T22mm
Jahr: 2011
Auflage: 2011