Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unterwegs im Medium Denken - Parmenides

  • Kartonierter Einband
  • 122 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die epische Dichtung des Parmenides ist nach zweiten Seiten hin für das abendländische Denken grundlegend und wegweisen... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die epische Dichtung des Parmenides ist nach zweiten Seiten hin für das abendländische Denken grundlegend und wegweisend zugleich: Sie ist in einem vorwissenschaftlichen Sinne der erste Forschungsbericht, der sich kritisch mit der durch Homer, Hesiod und den ionischen Naturphilosophen ge- und begründeten Denktraditionen frühgriechischer Kosmogonie, Kosmologie und Theogonie auseinandersetzt und diese zugleich kritisch aufarbeitet; sie ist aber in erster Linie philosophisches Lehrstück und Initiationstext in einem, dessen Ziel es ist, seine Leser grundlegend ins eigenständige philosophische Denken hin- und einzuführen. Parmenides begreift das menschliche Denken erstmals selbst als Medium, dessen Medialität wesentlich in der Kopplung von Selbst- und Fremdbezug gründet. Doch ist das Denken kein Medium der Götter oder des Logos, sondern Medium von Bezüglichkeit schlechthin, woraus Kultur im weitesten Sinne entsteht. Im Unterschied zu den medialen Modellen frühgriechischen Denkens propagiert Parmenides ein neues Medien-Modell, dessen zentraler Begriff Weg ist. Frank Haase ist Privatdozent für Mediengeschichte und Mediensemiotik am Institut für Medienwissenschaften der Universität Basel.

Produktinformationen

Titel: Unterwegs im Medium Denken - Parmenides
Untertitel: Medienwissenschaft in Theorie und Praxis 6
Autor:
EAN: 9783867361064
ISBN: 978-3-86736-106-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kopäd Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 122
Gewicht: 218g
Größe: H209mm x B147mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2010
Jahr: 2010
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen