Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Migrantinnen in unqualifizierter Arbeit

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,3, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin,... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,3, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Veranstaltung: Arbeit im Wandel, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der Frage, ob es zu einer Förderung bzw. Formalisierung des informellen Sektors kommen sollte. Dies wird am Beispiel von Migrantinnen in unqualifizierter Arbeit näher beleuchtet. Um letzteres tun zu können, werden zunächst einmal kurz die Begriffe "unqualifizierte Arbeit" und "informeller Sektor" definiert. Anschließend wird der Fokus auf ein Teilgebiet der unqualifizierten Arbeit, nämlich die bezahlte Arbeit im privaten Haushalt, beschränkt, sowie die Entwicklung aufgezeigt, welche sich in den letzten Jahren im bezahlten Haushaltsbereich vollzogen hat. In diesem Zusammenhang wird verdeutlicht, wie der Privathaushalt als Arbeitsmarkt für Migrantinnen immer wichtiger geworden ist. An dieser Stelle soll auf die Lebens- und Arbeitssituation der Arbeitnehmerinnen eingegangen werden. Da die Beschäftigung im privaten Haushalt überwiegend als Schwarzarbeit ausgeführt wird, werde ich auch das Problem der Illegalität und die damit verbundenen Konsequenzen ansprechen. Den Abschluss dieser Arbeit bildet dann Frage nach den Vor- und Nachteilen der Schattenwirtschaft sowie die Fragestellung danach, ob der informelle Sektor im Bereich privater Haushalt weiterhin gefördert oder formalisiert werden sollte und wie die Entwicklung zukünftig aussehen wird.

Produktinformationen

Titel: Migrantinnen in unqualifizierter Arbeit
Untertitel: Kann eine Formalisierung des informellen Sektors erfolgen?
Autor:
EAN: 9783656001669
ISBN: 978-3-656-00166-9
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2011
Auflage: 5. Auflage