Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Risikobewertung im Krankenhaus

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für die Darstellung und die Beurteilung von Risiken gilt die Risikomatrix als das Mittel der Wahl. Die Matrix dient im weiteren Ve... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Für die Darstellung und die Beurteilung von Risiken gilt die Risikomatrix als das Mittel der Wahl. Die Matrix dient im weiteren Verlauf des klinischen Risikomanagements der Risikoüberwachung, der Kommunikation, der Konsultation und der strategischen Steuerung mit dem Ziel, den Aufenthalt der Patienten und Patientinnen in dem Krankenhaus sicherer werden zu lassen. Das Buch beschäftigt sich mit der Überprüfung der Validität der Risikomatrix sowie der Untersuchung von Zusammenhängen von persönlichen und beruflichen Merkmalen der Zwischenfallbewertenden und dem Ergebnis ihrer Beurteilung. Mittels eines Inter- Rater- Agreement Testverfahrens werden fallweise und befragtenweise Übereinstimmung untersucht. Mit den Ergebnissen können Rückschlüsse auf die Validität der Risikomatrix und der praktischen Anwendung im Klinikalltag gezogen werden.

Autorentext

Doctor Philosophiae (Public Health), MSc (Gesundheitsmanagement), MBA. Frank Faulhaber arbeitet seit mehreren Jahren im Management von mittelgrossen Unternehmen im Gesundheitswesen als Bereichsleiter und Leiter Qualitätsmanagement und Risikomanagement.

Produktinformationen

Titel: Risikobewertung im Krankenhaus
Untertitel: Personenbezogene Einflussfaktoren im Risikomanagementprozess
Autor:
EAN: 9783838132310
ISBN: 978-3-8381-3231-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Management
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 210g
Größe: H232mm x B159mm x T13mm
Jahr: 2015
Auflage: Aufl.