Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung des § 13 KStG beim Beginn und Erlöschen der Körperschaftsteuerbefreiung

  • Kartonierter Einband
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Rechtsnorm des § 13 KStG. § 13 KStG führt, insbesondere wenn man sich d... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Rechtsnorm des § 13 KStG. § 13 KStG führt, insbesondere wenn man sich die Kommentarliteratur ansieht, ein Schattendasein. Aufsätze und auch umfassende Kommentierungen findet man nur vereinzelt. Ich hoffe, durch diese Arbeit zumindest einen Beitrag dazu geleistet zu haben, diesen Schatten ein wenig auszuleuchten und die Bedeutung des § 13 KStG für die steuerbefreiten Körperschaften zu unterstreichen. Rechtsprechungs- und Literaturnachweise wurden bis April 2005 ausgewertet.

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung des § 13 KStG beim Beginn und Erlöschen der Körperschaftsteuerbefreiung
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung der Besteuerung stiller Reserven aus der wirtschaftlichen Tätigkeit gemeinnütziger Körperschaften
Autor:
EAN: 9783832250379
ISBN: 978-3-8322-5037-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 291g
Größe: H211mm x B149mm x T5mm
Veröffentlichung: 01.05.2006
Jahr: 2006
Auflage: 1., Aufl