Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stadtforschung

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Lehrbuch wendet sich an Studierende der Architektur, Stadtplanung, Urbanistik, Kunst und Kulturwissenschaften. Es soll den Stu... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Lehrbuch wendet sich an Studierende der Architektur, Stadtplanung, Urbanistik, Kunst und Kulturwissenschaften. Es soll den Studierenden ermöglichen, für ihr Studium und ihre Studienprojekte eine theoretische und methodische Grundlage zur Hand zu haben. Dabei soll einerseits ein Übersichtswissen vermittelt werden, in welcher Weise unterschiedliche Herangehensweisen aus den Sozialwissenschaften genutzt werden können, um konkrete Probleme in Städten in einer systematischen und realistischen Weise zu untersuchen. Andererseits wird das Buch zu grundlegenden Fragestellungen der Stadtforschung Positionen vermitteln, die zu einem besseren interdisziplinären Verständnis führen sollen.

Autorentext

Dr. Frank Eckardt ist Professor für Sozialwissenschaftliche Stadtforschung am Institut für Europäische Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar.



Inhalt

Wie erforscht man eine Stadt?.- Die Stadt als Forschungsthema.- Die Stadt als Forschungsgegenstand.- Städtische Problemfelder.- Die Philosophie der Stadtforschung.- Forschungsdesign der Stadtforschung.- Voraussetzungen der Stadtforschung.- Methoden der Stadtforschung (Quellenrecherche, verschiedene Interview-Formen, Befragungen und Beobachtungen).- Visuelle, partizipative und künstlerische Stadtforschungen.

Produktinformationen

Titel: Stadtforschung
Untertitel: Gegenstand und Methoden
Autor:
EAN: 9783658008239
ISBN: 978-3-658-00823-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 335g
Größe: H211mm x B152mm x T15mm
Jahr: 2014
Auflage: 2014
Land: DE