Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gentrifizierung

  • Kartonierter Einband
  • 43 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential stellt in komprimierter Form den Stand der Stadtforschung zum Thema Gentrifizierung dar. Dieser in der Wissenscha... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential stellt in komprimierter Form den Stand der Stadtforschung zum Thema Gentrifizierung dar. Dieser in der Wissenschaft bereits seit den 1960iger-Jahren verwendete Begriff hat sich inzwischen auch in der öffentlichen Debatte eingebürgert. Er beschreibt, wie steigende Mieten in den Städten und der Mangel an bezahlbaren Wohnraum dazu führen, dass ärmere Bewohnerinnen und -bewohner aus ihren Vierteln verdrängt werden. Dabei wird deutlich, in welcher Weise es sich bei der Gentrifizierung um ein allgemeines Prinzip von Stadtentwicklung handelt und damit eine erhebliche Herausforderung der sozialen Mischung unserer Städte einhergeht. Es wird auch dargestellt, welche politischen Maßnahmen aus Sicht der Forschung ergriffen werden müssten, um Verdrängungen zu verhindern.

Autorentext
Frank Eckardt ist Professor für sozialwissenschaftliche Stadtforschung an der Bauhaus-Universität Weimar.

Inhalt
New York als Ausgangspunkt.- Gentrifizierung als globales Phänomen.- Neuere Gentrifizierungsforschung.- Gentrifizierung in Deutschland.- Hilflos? Was man gegen Gentrifizierung tun kann

Produktinformationen

Titel: Gentrifizierung
Untertitel: Forschung und Politik zu städtischen Verdrängungsprozessen
Autor:
EAN: 9783658217136
ISBN: 978-3-658-21713-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 43
Gewicht: 91g
Größe: H214mm x B154mm x T7mm
Veröffentlichung: 30.04.2018
Jahr: 2018
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"