Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Brandstiftungen

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Feuer fasziniert den Menschen. Feuer bringt Wärme und Energie, Behaglichkeit am Kamin oder beim Grillfest. Feuer kann ebenso zerst... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Feuer fasziniert den Menschen. Feuer bringt Wärme und Energie, Behaglichkeit am Kamin oder beim Grillfest. Feuer kann ebenso zerstörerisch sein, Sachen vernichten, Menschen verletzen und töten. Es gibt Menschen, die fasziniert auch das. Ob aus krimineller Energie oder perversem Trieb: Feuer werden immer wieder vorsätzlich gelegt. Viele Brandstifter glauben, durch die Flammen würden sämtliche Spuren ihrer Tat verwischt. Weit gefehlt. Durch modernste Analysetechnik, Brandspürhunde und gut geschulte Ermittler ist es der Polizei oftmals möglich, Brandstiftung auch durch kleinste Spuren nach zuweisen. Durch Zeugenaussagen und weitere Ermittlungen werden Feuerleger in den überwiegenden Fällen festgestellt und müssen sich verantworten. Dieses Buch will Grundlagenwissen über Brandstifungen, Täter und Opfer für einen breiteren interessierten Personenkreis vermitteln. Neben rechtlichen, kriminalistischen und Kriminologischen Aspekten werden auch Präventionsansätze vorgestellt. Diese Buch wendet sich insbesondere an Polizeibeamte, Feuerwehrangehörige, Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter, Studenten sowie Mitarbeiter von Versicherungen.

Autorentext
Sicherheitsfachwirt(FH) Frank D. Stolt MSc, MSc, MA (Mannheim) öffentlich bestellt und vereidigter Sach- verständiger für Brand- und Explosionsursachenermitt- lung, Certified Fire and Explosion Investigator. Studien: Safety and Security Management, Kriminologie und Polizeiwissenschaft, Fire Safety Management.

Klappentext

Feuer fasziniert den Menschen. Feuer bringt Wärme und Energie, Behaglichkeit am Kamin oder beim Grillfest. Feuer kann ebenso zerstörerisch sein, Sachen vernichten, Menschen verletzen und töten. Es gibt Menschen, die fasziniert auch das. Ob aus krimineller Energie oder perversem Trieb: Feuer werden immer wieder vorsätzlich gelegt. Viele Brandstifter glauben, durch die Flammen würden sämtliche Spuren ihrer Tat verwischt. Weit gefehlt. Durch modernste Analysetechnik, Brandspürhunde und gut geschulte Ermittler ist es der Polizei oftmals möglich, Brandstiftung auch durch kleinste Spuren nach zuweisen. Durch Zeugenaussagen und weitere Ermittlungen werden Feuerleger in den überwiegenden Fällen festgestellt und müssen sich verantworten. Dieses Buch will Grundlagenwissen über Brandstifungen, Täter und Opfer für einen breiteren interessierten Personenkreis vermitteln. Neben rechtlichen, kriminalistischen und Kriminologischen Aspekten werden auch Präventionsansätze vorgestellt. Diese Buch wendet sich insbesondere an Polizeibeamte, Feuerwehrangehörige, Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter, Studenten sowie Mitarbeiter von Versicherungen.

Produktinformationen

Titel: Brandstiftungen
Untertitel: Sucht nach dem Tanz der Flammen
Autor:
EAN: 9783639114911
ISBN: 978-3-639-11491-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Strafrecht
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 207g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.02.2009
Jahr: 2009