Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

De-Konstruktionen als Funktionale Projektionen

  • Kartonierter Einband
  • 161 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Arbeit, die auf minimalistischen Theorien in der Generativen Grammatik aufgebaut ist, werden infinite und finite Objektsätz... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der Arbeit, die auf minimalistischen Theorien in der Generativen Grammatik aufgebaut ist, werden infinite und finite Objektsätze, indefinite NP-Objekte, dont-Konstruktionen und Extraktionen aus der NP in romanischen Sprachen unter besonderer Berücksichtigung des Französischen diskutiert. Es wird gezeigt, daß die Partikel "de" in allen Verwendungen als ein funktionaler Kopf aufgefaßt werden kann. Als solcher kann sie die Funktion einer satzeinleitenden Konjunktion oder Präposition und eines Artikels übernehmen. Die in der Literatur unter dem Stichwort "Cinques Generalisierung" bekannten Beschränkungen über Extraktionen aus der NP werden theoretisch hergeleitet. Ebenfalls diskutiert wird das seit längerem bekannte Verbot des Auftretens von Fragepronomen in Kontrollinfinitiven, die mit "de" eingeleitet werden.

Autorentext

Der Autor: Frank Burchert hat an der Universität Stuttgart im Graduiertenkolleg «Linguistische Grundlagen der Automatischen Sprachverarbeitung» promoviert und ist derzeitig Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam/Institut für Linguistik, Allgemeine Sprachwissenschaft.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Infinite und finite Komplementsätze - Indefinite Objekte - dont-Konstruktionen und Extraktion aus der NP in romanischen Sprachen unter besonderer Berücksichtigung des Französischen.

Produktinformationen

Titel: De-Konstruktionen als Funktionale Projektionen
Untertitel: Zu einigen syntaktischen Aspekten von de-Konstruktionen im Französischen
Autor:
EAN: 9783631307960
ISBN: 978-3-631-30796-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 161
Gewicht: 226g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"