Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Qualitätsmanagement in der Produkt- und Prozeßplanung

  • Kartonierter Einband
  • 399 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Innovationsprojekte scheitern an der schlechten Qualität von Aktivitäten in den frühen Phasen der Produkt- und Prozeßentwick... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Viele Innovationsprojekte scheitern an der schlechten Qualität von Aktivitäten in den frühen Phasen der Produkt- und Prozeßentwicklung. Anstoß zu den Überlegungen dieser Arbeit ist die Frage, welchen Einfluß ein sozio-technischer Systemansatz für das Qualitätsmanagement auf die Qualität der Produkt- und Prozeßplanung besitzt. Eine empirische Untersuchung in der Deutschen Elektro- und Elektronikindustrie zeigt den Stand der Realisation des Qualitätsmanagements in der Produkt- und Prozeßplanung und die Auswirkungen auf die Qualität. Auf der Basis dieser Ergebnisse können Gestaltungshinweise für eine effektivere und effizientere Produkt- und Prozeßplanung abgeleitet werden. Zwei qualitätsorientierte Meßmodelle zur Analyse und Steuerung der Produkt- und Prozeßplanung runden das Konzept ab.

Autorentext
Der Autor: Frank Bünting wurde 1964 in Detmold geboren. Er studierte von 1985 bis 1991 Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Hochschule Darmstadt. Nach dem Studium war er von 1991 bis 1995 externer Doktorand am Lehrstuhl für Technologiemanagement & Marketing an der Technischen Hochschule in Darmstadt. Seit seiner Promotion 1995 ist er Referent für Qualitätsmanagement beim Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) in Frankfurt am Main.

Klappentext

Viele Innovationsprojekte scheitern an der schlechten Qualität von Aktivitäten in den frühen Phasen der Produkt- und Prozeßentwicklung. Anstoß zu den Überlegungen dieser Arbeit ist die Frage, welchen Einfluß ein sozio-technischer Systemansatz für das Qualitätsmanagement auf die Qualität der Produkt- und Prozeßplanung besitzt. Eine empirische Untersuchung in der Deutschen Elektro- und Elektronikindustrie zeigt den Stand der Realisation des Qualitätsmanagements in der Produkt- und Prozeßplanung und die Auswirkungen auf die Qualität. Auf der Basis dieser Ergebnisse können Gestaltungshinweise für eine effektivere und effizientere Produkt- und Prozeßplanung abgeleitet werden. Zwei qualitätsorientierte Meßmodelle zur Analyse und Steuerung der Produkt- und Prozeßplanung runden das Konzept ab.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Sozio-technischer Qualitätsmanagement-Ansatz - Modell der Produkt- und Prozeßplanung - Effektivität und Effizienz als Erfolgsgrößen - Stand der Realisation - Einfluß des Qualitätsmanagements auf die Effektivität und Effizienz der Produkt- und Prozeßplanung - Qualitätsorientierte Meßsysteme im Überblick - Systemaudit für die Produkt- und Prozeßplanung - Prozeßbegleitende Qualitätsanalyse und -steuerung - Implementierungskonzept.

Produktinformationen

Titel: Qualitätsmanagement in der Produkt- und Prozeßplanung
Untertitel: Stand der Realisation am Beispiel der Deutschen Elektro- und Elektronikindustrie
Autor:
EAN: 9783631492383
ISBN: 978-3-631-49238-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 399
Gewicht: 533g
Größe: H325mm x B151mm x T23mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"