Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Marketing im Internet

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note:... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,2, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Das Internet, vor wenigen Jahren noch nur für Akademiker, Wissenschaftler oder Computerspezialisten ein Begriff, ist heute ein Thema, das durch die Medien wandert wie kein anderes. Vor allem der neuesten Entwicklung im Internet, dem World Wide Web (kurz WWW), ist es zu verdanken, dass das Internet einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wurde. Moderne Anwenderprogramme, Benutzerfreundlichkeit und leichte Zugangsmöglichkeiten sind es, die Neu-Einsteigern den Weg ins Netz erleichtern. Vor allem der kommerzielle Bereich erhofft sich einen Nutzen von der weltweiten Vernetzung. Neue Geschäftsfelder haben sich aufgetan, die dem Internet ein explosionsartiges Wachstum bescheren. Es geht nicht mehr um die Frage, ob sich das neue Medium durchsetzen wird, sondern nur noch um die technische Ausgestaltung, die Entwicklung und um die Akzeptanzzeiträume aus wirtschaftlicher Sicht. Das Internet entwickelt sich neben den Printmedien und den sog. 3F - Film, Funk und Fernsehen - zum dritten großen Medium für Information und Kommunikation. Tag für Tag gehen weltweit unzählige neue Unternehmen online . Auch in Deutschland sind bereits tausende Firmen im Netz vertreten, die Produktinformationen, Dienstleistungen oder Bestellservices anbieten. Entscheidender Vorteil dieses globalen Computernetzes ist seine Dialogfähigkeit. Deshalb entscheiden sich viele, vorwiegend überregional tätige Unternehmen, sich im Internet zu präsentieren. So plant auch die Iltis GmbH, mit Sitz in Rottenburg am Neckar, ihr Unternehmen und ihre Leistungen im Internet darzustellen. Die Iltis GmbH ist Dienstleister in der kommerziellen betrieblichen Weiterbildung mit den Leistungen Training und Beratung, schwerpunktmäßig für industrielle Kunden. Nicht zur Arbeit gehört die Präsentation und Realisierung des Internet-Auftritts der Iltis GmbH. Die Vorbereitungen hierzu waren zu Beginn der Diplomarbeit bereits am Laufen. Die erste Version der Homepage de im World Wide Web ist für Mitte März 1997 geplant. Erkenntnisse der Diplomarbeit dienen hierzu als Grundlage und sollen auch für den weiteren Ausbau des Internet-Angebotes als Grundlage dienen. Welche Möglichkeiten bietet das Internet für das Marketing eines Bildungsunternehmens? Wie sieht die Situation tatsächlich aus? Zur Klärung dieser Fragen wird in Zusammenarbeit mit der Iltis GmbH eine Diplomarbeit mit dem Thema Marketing im Internet am Beispiel der kommerziellen betrieblichen Weiterbildungsbranche erstellt. Da erfolgreiches Marketing nur betrieben werden kann, wenn das Internet und dessen Funktionsweise verstanden wurde, beschäftigt sich diese Diplomarbeit auch mit den Grundlagen zum Internet und den wichtigsten Diensten im Netz. Ein Schwerpunkt bildet die Frage, wie das Internet für das Marketing eines Unternehmens in der kommerziellen betrieblichen Weiterbildungsbranche genutzt werden kann. Dabei geht es vor allem darum, welche Besonderheiten sich bei Marketing im Internet ergeben und wie sich Internet-Marketing für Unternehmen der Branche realisieren lässt. Im Mittelpunkt steht die Anwendung bzw. Übertragung der klassischen Marketing-Instrumente auf das neue Medium. Der Aspekt der Marktforschung wird nicht berücksichtigt, da dies den Umfang der Arbeit wesentlich vergrößern würde. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einführung1 1.1Situation5 1.2Abgrenzung5 1.3Zielsetzung5 2.Grundlagen des Internet7 2.1Einführung7 2.2Entwicklung8 2.3Technische Voraussetzungen10 2.3.1Hardware10 2.3.2Software11 2.3.3Adressen und Namen im Internet12 2.4Möglichkeiten der Internet...

Klappentext

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Internet, vor wenigen Jahren noch nur für Akademiker, Wissenschaftler oder Computerspezialisten ein Begriff, ist heute ein Thema, das durch die Medien wandert wie kein anderes. Vor allem der neuesten Entwicklung im Internet, dem World Wide Web (kurz WWW), ist es zu verdanken, dass das Internet einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wurde. Moderne Anwenderprogramme, Benutzerfreundlichkeit und leichte Zugangsmöglichkeiten sind es, die Neu-Einsteigern den Weg ins Netz erleichtern. Vor allem der kommerzielle Bereich erhofft sich einen Nutzen von der weltweiten Vernetzung. Neue Geschäftsfelder haben sich aufgetan, die dem Internet ein explosionsartiges Wachstum bescheren. Es geht nicht mehr um die Frage, ob sich das neue Medium durchsetzen wird, sondern nur noch um die technische Ausgestaltung, die Entwicklung und um die Akzeptanzzeiträume aus wirtschaftlicher Sicht. Das Internet entwickelt sich neben den Printmedien und den sog. 3F - Film, Funk und Fernsehen - zum dritten großen Medium für Information und Kommunikation. Tag für Tag gehen weltweit unzählige neue Unternehmen online . Auch in Deutschland sind bereits tausende Firmen im Netz vertreten, die Produktinformationen, Dienstleistungen oder Bestellservices anbieten. Entscheidender Vorteil dieses globalen Computernetzes ist seine Dialogfähigkeit. Deshalb entscheiden sich viele, vorwiegend überregional tätige Unternehmen, sich im Internet zu präsentieren. So plant auch die Iltis GmbH, mit Sitz in Rottenburg am Neckar, ihr Unternehmen und ihre Leistungen im Internet darzustellen. Die Iltis GmbH ist Dienstleister in der kommerziellen betrieblichen Weiterbildung mit den Leistungen Training und Beratung, schwerpunktmäßig für industrielle Kunden. Nicht zur Arbeit gehört die Präsentation und Realisierung des Internet-Auftritts der Iltis GmbH. Die Vorbereitungen hierzu waren zu Beginn der Diplomarbeit bereits am Laufen. Die erste Version der Homepage http://www.iltis. de im World Wide Web ist für Mitte März 1997 geplant. Erkenntnisse der Diplomarbeit dienen hierzu als Grundlage und sollen auch für den weiteren Ausbau des Internet-Angebotes als Grundlage dienen. Welche Möglichkeiten bietet das Internet für das Marketing eines Bildungsunternehmens? Wie sieht die Situation tatsächlich aus? Zur Klärung dieser Fragen wird in Zusammenarbeit mit der Iltis GmbH eine Diplomarbeit mit dem Thema Marketing im Internet am Beispiel der kommerziellen betrieblichen [...]

Produktinformationen

Titel: Marketing im Internet
Untertitel: Am Beispiel der kommerziellen betrieblichen Weiterbildungsbranche
Autor:
EAN: 9783838604510
ISBN: 978-3-8386-0451-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 178g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 1997