Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bürger und Gewerkschafter Ludwig Rosenberg

  • Fester Einband
  • 514 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ludwig Rosenberg, der in Herkunft und und Pluralisierung Habitus vielleicht bürgerlichste deutsche Gewerkschafter, gehörte zwanzig... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Ludwig Rosenberg, der in Herkunft und und Pluralisierung Habitus vielleicht bürgerlichste deutsche Gewerkschafter, gehörte zwanzig Jahre lang, davon sieben als Vorsitzender (1962-1969), dem geschäftsführenden Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes an, den er entscheidend mitprägte: Die zügige Wiedereingliederung der Gewerkschaften in die internationale Gewerkschaftsbewegung, ihr starkes Engagement im Prozess der europäischen Integration und die Neukonzeption der gewerkschaftlichen Programmatik sind ohne sein Wirken nicht denkbar. Die Biografie veranschaulicht nicht nur Leben und Wirken Ludwig Rosenbergs, sondern erweitert auch den Kenntnisstand über die Gewerkschaftselite der Bundesrepublik Deutschland. Sie eröffnet zudem einen vertiefenden Blick auf die Binnenstrukturen des Dachverbands der Gewerkschaften in den 1950er und 1960er Jahren und auf das Verhältnis der Vorsitzenden der Einzelgewerkschaften zum geschäftsführenden Bundesvorstand.

Produktinformationen

Titel: Bürger und Gewerkschafter Ludwig Rosenberg
Untertitel: 1903 bis 1977 - Eine Biografie
Autor:
EAN: 9783837516111
ISBN: 978-3-8375-1611-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Klartext Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 514
Gewicht: 818g
Größe: H226mm x B148mm x T35mm
Veröffentlichung: 18.07.2016
Jahr: 2016