Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Analyse des österreichischen Strommarktes

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Österreich nahm hinsichtlich der Umsetzung der Europäischen Rahmengesetze im Bereich der Strommarktliberalisierung eine Vorreiterr... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Österreich nahm hinsichtlich der Umsetzung der Europäischen Rahmengesetze im Bereich der Strommarktliberalisierung eine Vorreiterrolle ein. Die vollständige Liberalisierung des österreichischen Strommarktes wurde zum 1.Oktober 2001 umgesetzt. Seit diesem Datum ist jeder Konsument in Österreich dazu berechtigt, sich seinen Stromanbieter selbst auszuwählen. Diese Liberalisierung sollte den Wettbewerb unter den Stromanbietern intensivieren und insofern zu niedrigeren Strompreisen für die Verbraucher führen. Ziel dieser Arbeit ist es die Auswirkungen der Liberalisierung zu untersuchen. Besonderes Interesse gilt dabei der Wirkung des zugrundeliegenden Wettbewerbs auf dem Markt sowie dem Einfluss der Preiselastizität der Nachfrage.

Autorentext

Die Autoren begannen ihr Studium der Volkswirtschaftslehre2002 in Deutschland und schlossen es 2008 an derWirtschaftsuniversität (WU) Wien ab. SeitMärz 2009 besuchen sie das Doktoratsprogramm der WU Wien und sindals wissenschaftliche Mitarbeiter im Forschungsinstitut fürRegulierungsökonomie tätig.



Klappentext

Österreich nahm hinsichtlich der Umsetzung derEuropäischen Rahmengesetze im Bereich derStrommarktliberalisierung eine Vorreiterrolle ein.Die vollständige Liberalisierung des österreichischenStrommarktes wurde zum 1.Oktober 2001 umgesetzt. Seitdiesem Datum ist jeder Konsument in Österreich dazuberechtigt, sich seinen Stromanbieter selbstauszuwählen. Diese Liberalisierung sollte denWettbewerb unter den Stromanbietern intensivieren undinsofern zu niedrigeren Strompreisen für dieVerbraucher führen. Ziel dieser Arbeit ist es dieAuswirkungen der Liberalisierung zu untersuchen.Besonderes Interesse gilt dabei der Wirkung deszugrundeliegenden Wettbewerbs auf dem Markt sowie demEinfluss der Preiselastizität der Nachfrage.

Produktinformationen

Titel: Analyse des österreichischen Strommarktes
Untertitel: Auswirkungen der Liberalisierung
Autor:
EAN: 9783639152593
ISBN: 978-3-639-15259-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 134g
Größe: H223mm x B154mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.09.2009
Jahr: 2009