Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Forschungsperspektiven auf Professionalisierung in der Frühpädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 294 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die empirische Erforschung des Ausbildungs- und Arbeitsfeldes frühpädagogischer Fachkräfte steckt noch in den Anfängen. Die Befund... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die empirische Erforschung des Ausbildungs- und Arbeitsfeldes frühpädagogischer Fachkräfte steckt noch in den Anfängen. Die Befunde der AWiFF-Förderlinie helfen, die dadurch bedingte Lücke zu schließen, und markieren eine wichtige Etappe auf dem Weg frühpädagogischer Professionalisierungsforschung. Der Qualität frühpädagogischer Arbeit kommt eine Schlüsselfunktion beim Ausbau der Kindertageseinrichtung zum Bildungsort zu. 16 Forschungsprojekte haben im Rahmen der AWiFF-Förderlinie zwischen 2011 und 2014 die Tätigkeit frühpädagogischer Fachkräfte in der Praxis sowie in der Aus- und Weiterbildung empirisch untersucht. Die wissenschaftlichen Befunde erlauben Rückschlüsse auf den gegenwärtigen Stand der Reformprozesse und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Professionalisierungsdiskussion im Feld der Frühen Bildung. Mit dem vorliegenden Band 2 der Reihe Perspektive Frühe Bildung sollen die Projektergebnisse dieser Förderlinie der breiten Fachwissenschaft vorgestellt werden.

Autorentext
König, Anke Prof. Dr. Anke König leitet seit 2013 die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Sie lehrt Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Frühpädagogik an der Universität Vechta und ist Vorstandsmitglied der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit (PdfK) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Leu, Hans Rudolf Dr. Hans Rudolf Leu, war von 1997 bis 2011 Leiter der Abteilung "Kinder und Kinderbetreuung" am Deutschen Jugendinstitut (DJI), München. Arbeitsschwerpunkte: Kindheitsforschung, Bildungs- und Lernprozesse in der frühen Kindheit sowie Aufbau und Entwicklung der "Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte" (WiFF). Viernickel, Susanne Susanne Viernickel, Jg. 1960, Dr. phil., ist Professorin für "Pädagogik der frühen Kindheit" an der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Produktinformationen

Titel: Forschungsperspektiven auf Professionalisierung in der Frühpädagogik
Untertitel: Empirische Befunde der AWiFF-Förderlinie. WiFF Reihe: Perspektive Frühe Bildung
Editor:
EAN: 9783779929871
ISBN: 978-3-7799-2987-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 294
Gewicht: 472g
Größe: H232mm x B151mm x T23mm
Veröffentlichung: 16.07.2015
Jahr: 2015
Land: DE