Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Forschungsethik

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
I. Beiträge - V. Rieble: Wissenschaftsredlichkeit durch ethische Selbstlenkung oder rechtlichen Zwang? - B. Elger / S. Engel-Glatt... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

I. Beiträge - V. Rieble: Wissenschaftsredlichkeit durch ethische Selbstlenkung oder rechtlichen Zwang? - B. Elger / S. Engel-Glatter: Wissenschaftliche Integrität: Umgang mit Daten und Publikationsethik - C. Kind: Gefährliche Forschung - Unnötige Forschung - Fehlende Forschung. Wie gefährdet Fehlverhalten in der klinischen Forschung den Patienten und wie lässt sich das vermeiden? - D.Birnbacher: Gute Früchte vom verbotenen Baum? Complicity in der medizinischen Forschung - II. Autorenverzeichnis - III. Materialien - Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis - Link zur DFGDenkschrift - Wissenschaftliche Integrität - Akademien der Wissenschaften Schweiz - Anhang I gem. Punkt 1.8 der Geschäftsordnung der Kommission für wissenschaftliche Integrität (Österreich) - The European Code of Conduct for Research Integrity

Autorentext
Die Herausgeber: Daniela Demko ist Privatdozentin für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Basel. Gerd Brudermüller ist Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe und Honorarprofessor an der Universität Mannheim.

Produktinformationen

Titel: Forschungsethik
Untertitel: Schriften des Instituts für angewandte Ethik e.V 14
Editor:
EAN: 9783826055669
ISBN: 978-3-8260-5566-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 369g
Größe: H241mm x B161mm x T20mm
Veröffentlichung: 29.09.2014
Jahr: 2014