Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Forschungen und Materialien zur deutschen Aufklärung / Der Aufbruch in den Kantianismus

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die erste Rezeption Kants unmittelbar nach Erscheinen der 'Kritik der reinen Vernunft' zählt zu den folgenreichsten und ... Weiterlesen
20%
87.65 CHF 70.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die erste Rezeption Kants unmittelbar nach Erscheinen der 'Kritik der reinen Vernunft' zählt zu den folgenreichsten und spannendsten Etappen der neueren Philosophiegeschichte. Erstaunlicherweise ist sie noch immer weithin unerforscht. Dieser Band geht auf eine Frühkantianismus-Ausstellung der Universität Jena (1993) zurück. Er hilft, das Quellenmaterial leichter zu erschließen. Kapitel über Ch. G. Schütz, C. Ch. E. Schmid, die 'Allgemeine Literatur-Zeitung', Reinhold, Schiller, Hufeland u.a. geben neue Einblicke in diese frühe Etappe der Kantrezeption. Rund 100 Abbildungen präsentieren teilweise völlig unbekanntes Quellenmaterial von hohem Wert.

Produktinformationen

Titel: Forschungen und Materialien zur deutschen Aufklärung / Der Aufbruch in den Kantianismus
Untertitel: Der Frühkantianismus an der Universität Jena von 1785-1800 und seine Vorgeschichte
Editor:
EAN: 9783772815331
Format: Fester Einband
Genre: Renaissance
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 720g
Größe: H27mm x B254mm x T176mm

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungen und Materialien zur deutschen Aufklärung"