Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Forschung zwischen Freiheit und Verantwortung

  • Kartonierter Einband
  • 285 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Tagungsband "Forschung zwischen Freiheit und Verantwortung" richtet seinen Fokus auf die historische Dimension der W... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der Tagungsband "Forschung zwischen Freiheit und Verantwortung" richtet seinen Fokus auf die historische Dimension der Wissenschaftsethik. Das Streben nach Erkenntnis ist ein Grundelement der conditio humana - der menschlichen Natur. Doch Wissenschaft - die Erkundung neuen Wissens und die Erforschung von Zusammenhängen - ist nicht voraussetzungslos. Sie gelingt vielmehr nur in Selbstbestimmung, und Selbstbestimmung bedeutet immer auch Eigenverantwortung. Der vorliegende Band beschäftigt sich mit ebendieser Dichotomie. Er weist anhand verschiedener historischer und rezenter Beispiele nach, dass "Wissenschaft" nur dort gedeiht, wo es gelingt, Regeln für gute wissenschaftliche Praxis durchzusetzen und eine "Ethik der (Selbst-)Verantwortung" zu etablieren. Zudem problematisiert er etwaige externe Kontrollmechanismen.

Klappentext

Der Tagungsband "Forschung zwischen Freiheit und Verantwortung" richtet seinen Fokus auf die historische Dimension der Wissenschaftsethik. Das Streben nach Erkenntnis ist ein Grundelement der conditio humana - der menschlichen Natur. Doch Wissenschaft - die Erkundung neuen Wissens und die Erforschung von Zusammenhängen - ist nicht voraussetzungslos. Sie gelingt vielmehr nur in Selbstbestimmung, und Selbstbestimmung bedeutet immer auch Eigenverantwortung. Der vorliegende Band beschäftigt sich mit ebendieser Dichotomie. Er weist anhand verschiedener historischer und rezenter Beispiele nach, dass "Wissenschaft" nur dort gedeiht, wo es gelingt, Regeln für gute wissenschaftliche Praxis durchzusetzen und eine "Ethik der (Selbst-)Verantwortung" zu etablieren. Zudem problematisiert er etwaige externe Kontrollmechanismen.

Produktinformationen

Titel: Forschung zwischen Freiheit und Verantwortung
Untertitel: Die wissenschaftshistorische Perspektive
Editor:
EAN: 9783737605083
ISBN: 978-3-7376-0508-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kassel University Press
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 285
Gewicht: 455g
Größe: H236mm x B161mm x T17mm
Jahr: 2018