Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Form der Bildung - Bildung der Form

  • Kartonierter Einband
  • 279 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Formstruktur und -wandel von Bildungsprozessen werden, orientiert an klassischer Bildungstheorie, Philosophie und Sozialwissenscha... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Formstruktur und -wandel von Bildungsprozessen werden, orientiert an klassischer Bildungstheorie, Philosophie und Sozialwissenschaft, empirisch untersucht und theoretisch neu bestimmt. Debatten über Erziehung leben von guten Absichten und großen Zielen, die Wirklichkeit entspricht diesen Ambitionen nur selten. Der Band schreibt solche Differenz nicht dem Unvermögen der Akteure zu, sondern geht von der Annahme aus, dass die Distanz gegenüber der Form der Bildung daran hindert, die Möglichkeiten von Bildung und Erziehung angemessen zu sehen. Die "Form erzieht", das ist die Leitthese der hier präsentierten Analysen, die Klärung von Medium und Form der Erziehung die gemeinsame Absicht der Autoren. In interdisziplinärer Analyse werden bildungstheoretisch und philosophisch, schulpädagogisch und -theoretisch, im Kontext von Sozialwissenschaften und Systemtheorie, auch gestützt auf empirische Analysen zum Lebenslauf als Bildungsgang, die Formprobleme der Bildung und die Etappen der Bildung der Form untersucht.

Autorentext
Prof. Dr. Heinz-Elmar Tenorth lehrt Historische Erziehungswissenschaft am Institut für Allgemeine Pädagogik der Humboldt-Universität zu Berlin.

Produktinformationen

Titel: Form der Bildung - Bildung der Form
Editor:
EAN: 9783407320506
ISBN: 978-3-407-32050-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beltz und Gelberg
Genre: Bildungswesen
Anzahl Seiten: 279
Jahr: 2003