Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Föderalismus und die Architektur der europäischen Integration

  • Kartonierter Einband
  • 237 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation... Weiterlesen
20%
27.65 CHF 22.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung.

Papers presented at a conference held Feb. 13-18, 1994, Universität Tübingen.

Inhalt
Fritz Hopmeier: Die Rolle Baden-Württembergs als deutsches Bundesland in einem Europa der Regionen - Nikola us W enturis: Die Grenzen Europas und die Architektur der Europäischen Politischen Union - Ante Pa z a n in: Die europäische Föderation als 'Federierung' ihrer eigenen K rä fte - MlKELIS ASCHMANIS: Eine enge oder lose Integration für Europa? - Ference L. Le n d v a i: Der Mitteleuropaplan und Möglichkeiten des Föderalismus in Europa - LUBOMÍR NOVY: Das Haus "Europa" als Gebäude und als Heim - zum Verhältnis vom Partikularismus und Universalismus - Peter L. Oesterreich: Nationaler Pluralismus. Politische Philosophie und die föderale Architektur Europas - Ba r b a r a Z ehnpfennig: Das Subsidiaritätsprinzip - ein Baustein im Gebäude "Europa"? - Endre Kiss: Zwischen Funktionalität und Substantialität - Föderalismus in Diskussion und Geschichte - Kar o l Ba l: Aus der Tradition des polnischen föderalistischen Denkens - Car lo s M elches: Monarchie und Republik - zwei Modelle für Europa am Beispiel Spaniens - zu Gedanken Ortegas und Unamunos - T ibor Pichler: Ostmitteleuropäische Reflexionen- T a t ia n a Se d o v á: Politische Kultur als Problem der Europäischen Integration - Pa n o s Ka s a k o s: Von der EG zur Europäischen Union - aus der Sicht des "ökonomischen Föderalism us" - Fran ce V reg: Politische, wirtschaftliche und nationale Interessen für die europäische Integration in Südosteuropa - J eroen V is: Subsidiarität, Kommunitarismus und der Ausbau föderalerer Strukturen in Europa - C r is t ia n a Sen ig ag lia: Drei mögliche Zugänge zum interkulturellen Verständnis - Ka r l Ha h n: Rußlands Verhältnis zum Westen im politischen Denken russischer Philosophen und S chriftsteller - Erzsébet r ó z s a: Was bedeutet es, Ost-Mittel-Europäer zu sein? Einige Probleme der bürgerlichen Identität - Fer d in an d Kin sky: Eine föderative Architektur für Europa - Teilnehmer des Symposions

Produktinformationen

Titel: Föderalismus und die Architektur der europäischen Integration
Editor:
EAN: 9783631743201
Format: Kartonierter Einband
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 237
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Südosteuropa-Studien"