Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flughafen (Frankreich)

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Kapitel: Flughafen Lyon Saint-Exupéry, Flughafen Paris-Charles de Gaulle, Flughafen Basel Mulhouse... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Kapitel: Flughafen Lyon Saint-Exupéry, Flughafen Paris-Charles de Gaulle, Flughafen Basel Mulhouse Freiburg, Flughafen Paris-Orly, Flughafen Toulouse-Blagnac, Flughafen Genf, Flughafen Castellet, Flughafen Marseille, Flughafen Nizza, Flughafen Brest, Flughafen Rennes, Flughafen Le Bourget, Flughafen Beauvais-Tillé, Flughafen Ajaccio, Flughafen Nantes, Flughafen Biarritz, Flugplatz Caen-Carpiquet, Flughafen Colmar, Flughafen Montpellier, Flughafen Carcassonne, Flughafen Clermont-Ferrand Auvergne, Flughafen Bastia, Flughafen Bordeaux, Flughafen Limoges, Flughafen Chambéry-Savoie, Flughafen Toulon-Hyères, Flughafen Nîmes-Alès-Camargue-Cévennes, Flughafen Perpignan, Flughafen Avignon, Flughafen Straßburg, Flughafen Courchevel, Flughafen Lille, Flughafen Grenoble, Flughafen Dinard-Pleurtuit-Saint-Malo, Flughafen Châteauroux-Déols Marcel Dassault, Flughafen Périgueux, Flughafen Pau-Pyrenäen, Flughafen La Rochelle, Flughafen Quimper - Cornouaille, Flughafen Lorient Bretagne Sud, Flughafen Bergerac, Flughafen Rouen, Flughafen Poitiers-Biard, Flughafen Cherbourg-Maupertus, Flughafen Lourdes, Flughafen St. Barth, Flughafen Lannion-Côte de Granit, Flughafen Castres-Mazamet, Flughafen Aurillac, Flughafen Agen, Flughafen Calvi, Flughafen Rodez-Marcillac, Flughafen St. Tropez, Flughafen Metz-Nancy-Lothringen, Flughafen Angoulême-Cognac, Flughafen Annecy, Flughafen Béziers, Flughafen Tours, Flughafen Brive, Flughafen Figari, Flughafen Le Havre. Auszug: Der Aéroport Paris-Charles-de-Gaulle (IATA-Code: CDG, ICAO-Code: LFPG, auch Roissy) ist vor Paris-Orly der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt Paris sowie mit ca. 58 Millionen Passagieren im Jahr 2010 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow. Im weltweiten Vergleich der Flughäfen befindet sich Paris-CDG auf Rang 7. Der nach dem französischen General und Staatsmann Charles de Gaulle benannte Flughafen ist das internationale Drehkreuz der Air France und mit über 600 Unternehmen und etwa 75.500 Beschäftigten einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte der Île-de-France. 2008 betrug das Passagieraufkommen des Flughafens Charles de Gaulle 60,9 Millionen Passagiere. Dieser bisherige Höchststand bedeutet eine Zunahme auf das 24fache seit 1974, als 2,2 Millionen Passagiere transportiert wurden. 2009 lag das Passagieraufkommen bei 57,9 Millionen. Er ist somit der zweitgrößte Passagierflughafen Europas hinter dem Flughafen London-Heathrow (65,9 Millionen Passagiere) und vor dem Flughafen Frankfurt am Main (50,9 Millionen Passagiere). Im Jahr 2008 wurden 2,28 Millionen Tonnen Güter befördert. In den 1960er Jahren wurde absehbar, dass der Flughafen Orly bald die Grenzen seiner Kapazität erreicht haben würde und ein neuer Großflughafen für Paris notwendig wurde. Durch den behördenartigen Status des Flughafenbetreibers Aéroports de Paris (ADP), von seiner Gründung 1945 bis zur Privatisierung 2005 laut Gesetz für alle Landeplätze im Radius von 50 km um Paris zuständig, war es möglich, die Entwicklungen im Pariser Flughafensystem zentral zu steuern und den Flughafen innerhalb weniger Jahre auf dem Reißbrett zu entwerfen. Der französische Ministerrat wählte am 13. Januar 1964 das Gelände östlich von Roissy-en-France, das sich über sechs Gemeinden und drei Departements verteilte und am 9. März 1974 als Flughafen Charles-de-Gaulle in Betrieb ging. Anders als bei zeitgenössischen Großprojekten, wie den geplanten neuen Flughäfen in

Produktinformationen

Titel: Flughafen (Frankreich)
Untertitel: Flughafen Lyon Saint-Exupéry, Flughafen Paris-Charles de Gaulle, Flughafen Basel Mulhouse Freiburg, Flughafen Paris-Orly, Flughafen Toulouse-Blagnac, Flughafen Genf, Flughafen Castellet, Flughafen Marseille, Flughafen Nizza
Editor:
EAN: 9781158977093
ISBN: 978-1-158-97709-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 272g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011