Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flughafen (China)

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Flughafen (Taiwan), Flughafen Guangzhou, Liste der Flughäfen in der Volksrepublik Ch... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Flughafen (Taiwan), Flughafen Guangzhou, Liste der Flughäfen in der Volksrepublik China, Flughafen Peking, Flughafen Hongkong Chek Lap Kok, Flughafen Hongkong-Kai Tak, Flughafen Taiwan Taoyuan, Flughafen Kaohsiung, Hangzhou Xiaoshan International Airport, Flughafen Macao, Flughafen Shanghai Hongqiao, Flughafen Shanghai Pudong International, Flughafen Shigatse, Flughafen Tuofeng, Flughafen Taipeh-Songshan, Flughafen Nanjing Lukou, Flughafen Shenzhen, Flughafen Bangda, Flughafen Xiamen, Flughafen Changsha Huanga, Flughafen Changchun, Flughafen Chengdu, Flughafen Dalian Zhoushuizi International, Flughafen Ürümqi-Diwopu, Flughafen Haikou Meilan International Airport, Flughafen Tianjin, Flughafen Lijiang, Xi'an Xianyang International Airport, Flughafen Lhasa-Gonggar, Kunming Wujiaba International Airport, Flughafen Chongqing, Flughafen Kangding, Flughafen Tainan, Flughafen Kinmen, Flughafen Wuxi, Flughafen Linzhi, Flughafen Sanya, Flughafen Qingdao-Liuting, Flughafen Guilin, Flughafen Peking Nanyuan, Datong Airport, Flughafen Altay, Flughafen Ngari. Auszug: Der Guangzhou Baiyun International Airport ist der Flughafen der Stadt Guangzhou (Kanton) in der chinesischen Provinz Guangdong und das Drehkreuz der China Southern Airlines. 2010 wurden ca. 41 Millionen Passagiere befördert, damit ist der Flughafen Guangzhou der drittgrößte in China (nach Peking und Hongkong) und liegt im weltweiten Vergleich auf Rang 19. Baiyun ist chinesisch und bedeutet "weiße Wolken". Der Flughafen ist ebenfalls ein börsennotiertes Unternehmen, welches im Aktienindex SSE 50 gelistet ist. Ein Fahrsteig vor dem FlughafenDer alte Flughafen ging in der 1930er Jahren in Betrieb. 1998 wurde er zum "Flughafen mit dem besten Service" von der CAAC gewählt. Der Umzug des alten Baiyun Airport zum neuen Baiyun Airport war eines der wichtigsten Projekte im Luftfahrt-Masterplan des Staates und die größte auf einen Schlag geschehene Investition in der Geschichte der chinesischen Zivilluftfahrt. Der Bau und die Planungen des neuen Flughafens begannen im August 2000. Der Bau dauerte etwa 46 Wochen. Er ist fünf mal größer als sein Vorgänger. Zuständig für dir Architektur sind die Parsons Corp. und die URS Greiner Corp. Alle 89 Rolltreppenanlagen baute die japanische Firma Hitachi. Dazu gehören 60 Rolltreppen und 29 Fahrsteige. Die erste Phase wurde bereits 2002 fertiggestellt. Die Eröffnung des Flughafens fand am 5. August 2004 statt. Am 6. Februar 2009 wurde der FedEx Asien-Pazifik HUB am Flughafen eröffnet. 2010 wurde die U-Bahn-Verbindung fertiggestellt. Ebenso wurde im selben Jahr die Kapazität von 45 Millionen Passagieren und 2,5 Millionen Tonnen Fracht pro Jahr erreicht. Luftaufnahme des FlughafensDer Flughafen Guangzhou liegt im Bezirk Huadu, etwa 28 Kilometer vom Stadtzentrum Guangzhous entfernt. Er besitzt alle internationalen Standards. Der Name und die Flughafencodes CAN (IATA) bzw. ZGGG (ICAO) wurden von dem alten Baiyun International Airport übernommen, der im Bezirk Baiyun lag und inzwischen nicht mehr betrieben wird. Die Baukosten betrugen rund 1

Produktinformationen

Titel: Flughafen (China)
Untertitel: Flughafen (Taiwan), Flughafen Guangzhou, Liste der Flughäfen in der Volksrepublik China, Flughafen Peking, Flughafen Hongkong Chek Lap Kok, Flughafen Hongkong-Kai Tak, Flughafen Taiwan Taoyuan, Flughafen Kaohsiung
Editor:
EAN: 9781158977000
ISBN: 978-1-158-97700-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 118g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011