Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ernährungsstörungen

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Mangelernährung des Älteren - über 70 Jahre - ist eine Volkskrankheit. Gebrechlichkeit, erhöhtes Sturzrisiko, verzögerte Wundheilu... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Mangelernährung des Älteren - über 70 Jahre - ist eine Volkskrankheit. Gebrechlichkeit, erhöhtes Sturzrisiko, verzögerte Wundheilung, erhöhtes Dekubitusrisiko und erhöhte Mortalität sind die Folgen. Die Bedeutung einer Mangel- oder Unterernährung für Lebensqualität und Lebenserwartung des älteren Menschen wird vielfach unterschätzt und somit wenig beachtet. Dabei kann die Ernährung durch recht einfache diagnostische und therapeutische Schritte optimiert werden. Dieser Band bietet praxisnahe, direkt umsetzbare Vorschläge für die tägliche ambulante Praxis und den klinischen Alltag. Tipps und Beispiele sollen helfen, wesentliche Aspekte hervorzuheben und zusammenzufassen, um aktuelles medizinisches Wissen direkt umsetzen zu können. Mit Fallbeispielen samt Lösungsvorschlägen sowie Anamnesebögen zur Bestimmung des Ernährungszustandes älterer Menschen.

Klappentext

Ernährungsstörungen Essen - Trinken - Sondenkost Autoren: Florian Weber, Clemens Grupp PRAXISHILFEN Praktische Geriatrie Der ältere Patient beim Hausarzt, Band 3 Der Anteil der älteren Menschen in Deutschland wird in den nächsten Jahren kontinuierlich steigen. Damit steigt auch der Anteil der älteren kranken Menschen. Hier sind Sie als Hausarzt schon heute in 90?% der Fälle die erste Anlaufstelle. Die Herausgeber Dr. Landendörfer und Prof. Dr. Mader sind langjährig erfahrene Hausärzte. Mit der Reihe "Praxishilfen - Praktische Geriatrie", die in Kooperation mit der Zeitschrift Der Allgemeinarzt erscheint, stärken Sie Ihr geriatrisches Know-how. Kompakt und direkt umsetzbar lesen Sie im Band 3 - das Wichtigste zum Thema "Ernährungsstörungen": - Gestörtes Essen - Gestörtes Trinken - Gestörtes Schlucken - Gestörte Verdauung - Altersgerechte und künstliche Ernährung Damit die Therapie in Ihrem Praxisalltag optimal gelingt, haben die Autoren Dr. Florian Weber und Priv.-Doz. Dr. Clemens Grupp auch Wert auf viele Beispiele gelegt, die Ihnen veranschaulichen, wie Ernährungsstörungen in der Praxis erkannt, vermieden oder erfolgreich behandelt werden können. "Hier finden Sie zweifellos alles Wissenswerte zum Thema Ernährungs- störungen im Alter - für jeden Arzt ein Gewinn!" Prof. Dr. Hans Hauner, München

Produktinformationen

Titel: Ernährungsstörungen
Untertitel: Essen - Trinken - Sondenkost
Autor:
Editor:
EAN: 9783874095228
ISBN: 978-3-87409-522-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kirchheim + Co. GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 126g
Größe: H216mm x B149mm x T7mm
Veröffentlichung: 02.01.2013
Jahr: 2012
Auflage: 1., Auflage