Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Netzwerkanalysen

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Immer mehr Analysen komplexer Strukturen greifen heute auf die Netzwerkmetapher zurück. Was macht die Attraktivität des Netzwerkko... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Immer mehr Analysen komplexer Strukturen greifen heute auf die Netzwerkmetapher zurück. Was macht die Attraktivität des Netzwerkkonzepts aus? Welche Traditionen, Theorien und Methoden gibt es, die uns helfen, uns mit Netzwerken als einer hochmodernen und alltäglichen Organisationsform auseinanderzusetzen?Florian Straus veranschaulicht anhand von Beispielen, wie vielfältig Netzwerke heute wirken, und führt theoretische Analysen zur sozialen Verortung von Menschen durch. Darüber hinaus untersucht er die qualitative Netzwerkanalyse als methodisches Instrument und zeigt, dass diese Methode sich sowohl für Anliegen der qualitativen Forschung als auch für diagnostische und interventorische Zwecke der psychosozialen Praxis nutzen lässt. Netzwerke fungieren damit nicht nur als theoretisches Scharnier zwischen Subjekt und Struktur, sondern bilden als Analyseinstrument auch eine Brücke zwischen Forschung und psychosozialer Praxis.

Autorentext

Dr. Florian Straus promovierte bei Prof. Dr. Heiner Keupp am Institut f r Psychologie der Ludwig-Maximilians-Universit M nchen. Er ist Gr ndungsmitglied und gesch sf hrender Leiter des Instituts f r Praxisforschung und Projektberatung in M nchen.



Klappentext

führt theoretische Analysen zur sozialen Verortung von Menschen durch. Darüber hinaus zeigt er, dass die qualitative Netzwerkanalyse sich sowohl für Anliegen der qualitativen Forschung als auch für diagnostische und interventorische Zwecke der psychosozialen Praxis nutzen lässt.



Inhalt

Die Welt ein Netzwerk? Pioniere, Klassiker und Visionäre Skizze zu einer Theorie sozialer Verortung Netzwerkanalyse für die qualitative Forschung und in der psychosozialen Praxis Perspektiven der Netzwerkanalyse

Produktinformationen

Titel: Netzwerkanalysen
Untertitel: Gemeindepsychologische Perspektiven für Forschung und Praxis
Autor:
EAN: 9783824445035
ISBN: 978-3-8244-4503-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 466g
Größe: H210mm x B148mm x T19mm
Jahr: 2002
Auflage: 2002