Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Analyse netzfreier Methoden

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Finite Elemente Methode ist ein etabliertes, sehr vielseitig einsetzbares numerisches Verfahren der Ingenieurswissenschaften z... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Finite Elemente Methode ist ein etabliertes, sehr vielseitig einsetzbares numerisches Verfahren der Ingenieurswissenschaften zur Lösung konstitutiver Probleme. Aktuell beschäftigen sich zahlreiche Publikationen mit einer neuen Simulationstechnik: den netzfreien Methoden. Ziel der Arbeit ist, ausgewählte netzfreie Methoden darzustellen, deren Nach- und Vorteile gegenüber der Finite Elemente Methode aufzuzeigen und vorhandene kommerzielle Simulationsprogramme im Hinblick auf ihre Praxistauglichkeit zu validieren.

Autorentext

Florian Seifferth, Dipl.-Ing. (FH): Studium des Maschinenbaus an der Fachhochschule München. Berechnungsingenieur bei P+Z Engineering GmbH, München.

Produktinformationen

Titel: Analyse netzfreier Methoden
Untertitel: Ein Überblick über die wichtigsten netzfreien Methoden
Autor:
EAN: 9783639082999
ISBN: 978-3-639-08299-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 147g
Größe: H219mm x B153mm x T13mm
Jahr: 2013