Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Roman " Das Versprechen " von Friedrich Dürrenmatt und die Filme " Es geschah am hellichten Tag " (1958) und "The Pledge" (2001)

  • Kartonierter Einband
  • 163 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Vergleich des Romans Das Versprechen von Friedrich Dürrenmatt und der filmischen Umsetzungen Es geschah am hellichten Tag (195... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Der Vergleich des Romans Das Versprechen von Friedrich Dürrenmatt und der filmischen Umsetzungen Es geschah am hellichten Tag (1958) und The Pledge (2001) in dieser Arbeit sucht für die gegenüberstellende Analyse der Umsetzungen nach gemeinsamen Ansatzpunkten, die den Medien Literatur und Film übergreifend gerecht werden. Dabei stehen sowohl theoretische Grundlagen der Erzähltheorie und der Drehbuchtheorie als auch filmanalytische und inhaltliche Aspekte sowie die spezifischen Umsetzungen der Vorlage in der jeweiligen Fassung im Zentrum der Betrachtung.

Autorentext
Florian Schwarz, B.A., wurde im Jahr 1989 in Erfurt geboren. Sein Studium an der FH Erfurt schloss er im Jahr 2011 erfolgreich mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts ab. Bereits während seines Studiums mit dem Schwerpunkt Market Management konnte sich der Autor durch Veröffentlichungen und Vorträge zu den Themen Kommunikation im Internet und Social Media Marketing positionieren. Florian Schwarz wurde bereits während seiner Kindheit mit dem Internet und damit mit den digitalen Medien konfrontiert, so dass er einer Generation entstammt, die sich bereits sehr früh mit diesem Thema auseinander setzte. Heute lebt und arbeitet er in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Klappentext

Der Vergleich des Romans Das Versprechen von Friedrich Dürrenmatt und der filmischen Umsetzungen Es geschah am hellichten Tag (1958) und The Pledge (2001) in dieser Arbeit sucht für die gegenüberstellende Analyse der Umsetzungen nach gemeinsamen Ansatzpunkten, die den Medien Literatur und Film übergreifend gerecht werden. Dabei stehen sowohl theoretische Grundlagen der Erzähltheorie und der Drehbuchtheorie als auch filmanalytische und inhaltliche Aspekte sowie die spezifischen Umsetzungen der Vorlage in der jeweiligen Fassung im Zentrum der Betrachtung.

Produktinformationen

Titel: Der Roman " Das Versprechen " von Friedrich Dürrenmatt und die Filme " Es geschah am hellichten Tag " (1958) und "The Pledge" (2001)
Autor:
EAN: 9783825892999
ISBN: 978-3-8258-9299-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 163
Gewicht: 236g
Größe: H212mm x B148mm x T20mm
Veröffentlichung: 08.08.2011
Jahr: 2013
Auflage: 2. Aufl.