2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Trainspotting" - eine groteske Variante der heldischen Bewährungsprobe

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,7, Universität Mannheim (Moderne Germanistik), Veranstalt... Weiterlesen
30%
17.90 CHF 12.55
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,7, Universität Mannheim (Moderne Germanistik), Veranstaltung: Humor im Film, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Werk analysiert den Kultfilm "Trainspotting", untersucht die alternativen Lebensentwürfe im Film (Drogen, Sex, Freundschaft) und kommt zu dem Schluß, daß der Film eine moderne, groteske Variante der heldischen Bewährungsprobe aus dem Sagenbereich darstellt. Eine gute Lektüre vor der Wochenendparty, Inspiration für Filmschaffende oder für Studenten, die selbst etwas zum Film verfassen wollen.

Produktinformationen

Titel: "Trainspotting" - eine groteske Variante der heldischen Bewährungsprobe
Autor:
EAN: 9783638638760
ISBN: 978-3-638-63876-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 77g
Größe: H213mm x B152mm x T3mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. Auflage