Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das duale Krankenversicherungssystem in Deutschland nach dem GKV-WSG

  • Fester Einband
  • 634 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das deutsche duale Krankenversicherungssystem ist historisch gewachsen und weltweit einmalig. Diese Arbeit ist eine umfassende ges... Weiterlesen
20%
138.00 CHF 110.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das deutsche duale Krankenversicherungssystem ist historisch gewachsen und weltweit einmalig. Diese Arbeit ist eine umfassende gesundheitsökonomische, positive und normative Analyse von GKV und PKV je für sich und in ihrer Dualität. Betrachtet werden Effizienz, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit im Finanzierungs-, Vertrags- und Leistungsmarkt. Da sich das duale Krankenversicherungssystem als nicht optimal erweist, stellt der Autor ein Reformmodell vor, das die Ergebnisse als Best-Of aus GKV und PKV vereint und gestuft politökonomisch umsetzbar ist. Für die Gesundheitspolitik möge das alle drei Teilmärkte umfassende Reformmodell als Kompass bei der Entwicklung eines effizienten, gerechten und nachhaltigen Krankenversicherungssystems dienen.

Autorentext

Florian Michael Pfister studierte mit den Schwerpunkten Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik an der Universität Bamberg, der Ludwig-Maximilians-Universität München und der University of Warwick (England). Nach Abschluss als Diplom-Volkswirt war er zunächst Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Gesundheitsökonomik, an der Universität der Bundeswehr München, dann Consultant an einem privaten Institut für Gesundheitsökonomik mit den Arbeitsfeldern Arzneimittelmarkt und Gesundheitspolitik. Seit 2010 arbeitet er als Referent im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit.



Inhalt

Inhalt: Der gesundheitsökonomische Analyserahmen - Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit: Eine Positionsbestimmung - Das duale Krankenversicherungssystem: Geschichte und Auswirkungen des Gesetzes zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-WSG) - Allokation im dualen Krankenversicherungssystem - Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit im dualen Krankenversicherungssystem - Optimierung des deutschen Krankenversicherungssystems.

Produktinformationen

Titel: Das duale Krankenversicherungssystem in Deutschland nach dem GKV-WSG
Untertitel: Gesundheitsökonomische Analyse der Allokation unter besonderer Berücksichtigung von Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit
Autor:
EAN: 9783631611845
ISBN: 978-3-631-61184-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 634
Gewicht: 906g
Größe: H218mm x B151mm x T43mm
Jahr: 2011
Auflage: Neuausg.