Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zeitabhängige Leerlaufspannung und Dotierdichte von CIGSe-Solarzellen

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Elektrische Solarzellen-Parameter wie die Leerlaufspannung ändern sich in Cu(In,Ga)Se2-Solarzellen unter Beleuchtung kontinuierlic... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Elektrische Solarzellen-Parameter wie die Leerlaufspannung ändern sich in Cu(In,Ga)Se2-Solarzellen unter Beleuchtung kontinuierlich. Mit Hilfe von kapazitiven Messmethoden wird dieses Phänomen auf Änderungen in der Dotierdichte der Cu(In,Ga)Se2-Schicht zurückgeführt. Diese Erkenntnisse ermöglichen es, den limitierenden Verlustmechanismus in der Solarzelle zu identifizieren, wobei im Wesentlichen zwischen Volumen- und Grenzflächenverlusten differenziert wird. Um den zugrundeliegenden mikroskopischen Mechanismus bei kontinuierlicher Beleuchtung zu verstehen, werden die experimentelle Befunde mit aus der Literatur bekannten theoretischen Ansätzen wie dem Lany-Zunger-Modell oder dem Kupfer-Migrationsmodell verglichen.

Autorentext

Akademische Ausbildung:Promotion 2012-2015 (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg);Studium Bachelor & Master Physik 2007-2012 (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg);Abitur 1999-2006 (Christian-Wolff-Gymnasium, Halle (Saale))



Klappentext

Elektrische Solarzellen-Parameter wie die Leerlaufspannung ändern sich in Cu(In,Ga)Se2-Solarzellen unter Beleuchtung kontinuierlich. Mit Hilfe von kapazitiven Messmethoden wird dieses Phänomen auf Änderungen in der Dotierdichte der Cu(In,Ga)Se2-Schicht zurückgeführt. Diese Erkenntnisse ermöglichen es, den limitierenden Verlustmechanismus in der Solarzelle zu identifizieren, wobei im Wesentlichen zwischen Volumen- und Grenzflächenverlusten differenziert wird. Um den zugrundeliegenden mikroskopischen Mechanismus bei kontinuierlicher Beleuchtung zu verstehen, werden die experimentelle Befunde mit aus der Literatur bekannten theoretischen Ansätzen wie dem Lany-Zunger-Modell oder dem Kupfer-Migrationsmodell verglichen.

Produktinformationen

Titel: Zeitabhängige Leerlaufspannung und Dotierdichte von CIGSe-Solarzellen
Autor:
EAN: 9783838153292
ISBN: 978-3-8381-5329-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Elektrizität, Magnetismus & Optik
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 284g
Größe: H220mm x B150mm x T11mm
Jahr: 2017