2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konkurrenzen zwischen Lauterkeits- und Beschränkungsrecht

  • Kartonierter Einband
  • 364 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand dieser Untersuchung sind Überschneidungen zwischen dem Lauterkeitsrecht und dem Beschränkungsrecht und deren konkurrenz... Weiterlesen
30%
104.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Gegenstand dieser Untersuchung sind Überschneidungen zwischen dem Lauterkeitsrecht und dem Beschränkungsrecht und deren konkurrenzrechtliche Lösung. Die Arbeit beginnt mit einer Untersuchung der verschiedenen Theorien zum Begriff des Wettbewerbs, des Marktes sowie zu den Funktionen des Wettbewerbs. Nach einer Betrachtung der historischen Entwicklung des UWG sowie des GWB werden die Tatbestände des UWG und GWB, bei welchen eine Überschneidung der Anwendungsbereiche denkbar ist, umfassend dargestellt. Besonders vertieft wird auf den Tatbestand der allgemeinen Marktbehinderung eingegangen, dessen Existenzberechtigung nach dem Verständnis des Autors zumindest mehr als fraglich ist. Anschließend wird das allgemeine konkurrenzrechtliche Verhältnis der Gesetze zueinander erarbeitet. Die Arbeit schließt mit einer Zusammenfassung und mit Thesen.

Autorentext
Florian Juppe, geboren 1977 in München; Studium der Rechtswissenschaften in München, bis 2005 Referendariat in München; anschließende Promotion an der Universität Regensburg; seit Anfang 2007 juristischer Staatsbeamter des Freistaates Bayern.

Inhalt

Inhalt: Konkurrenzen zwischen Lauterkeits- und Beschränkungsrecht - Darstellung des maßgeblichen Wettbewerbsbegriffs - Historische Betrachtung der Gesetze - Darstellung der einschlägigen Tatbestände des UWG und GWB - Existenzberechtigung des Tatbestandes der allgemeinen Marktbehinderung - Konkurrenzrechtliche Lösung bei dualem Anwendungsbereich der Gesetze.

Produktinformationen

Titel: Konkurrenzen zwischen Lauterkeits- und Beschränkungsrecht
Untertitel: Der Tatbestand der allgemeinen Marktbehinderung im Blickpunkt seiner Existenzberechtigung
Autor:
EAN: 9783631608869
ISBN: 978-3-631-60886-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 364
Gewicht: 474g
Größe: H208mm x B148mm x T25mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"