Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Konzept von (disruptiven) Innovationen. Grenzen und Intensitätshöhe

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: ... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Konzept der Disruptiven Innovationen soll im ersten Abschnitt dieses Assignments auf seine Gesamtzusammenhänge untersucht werden. Dabei werden die Zusammenhänge zwischen Innovationen und disruptiver Innovationen skizziert sowie deren Grenzen und Intensitätshöhe definiert. Im zweiten Abschnitt dieser Arbeit wird Christensens "The Innovator's Dilemma" miteinbezogen, um die Merkmale disruptiver Innovation weiter auszuarbeiten. Dabei wird nicht nur auf die Merkmale und deren Probleme gezielt, sondern auch auf mögliche Handlungsempfehlungen. Durch die MP3-Technologie ist ein praktisches Beispiel im dritten Abschnitt der Arbeit gewählt worden, welches disruptive Innovationen und deren Auswirkung und Macht dokumentiert und veranschaulicht. Im letzten Kapitel werden die vorherigen Kapitel kurz resümiert und ein kritisches Fazit wird formuliert.Disruptive Innovationen kommen schleichend, überholen vergleichbare Produkte und können gesamte Märkte auf den Kopf stellen oder gar zerstören. Unsere rasant wachsende Gesellschaft fordert von der produzierenden Industrie immer neue und schnellere Technologien ab. Die Unternehmungen reagieren darauf mit neueren Innovationen und Entwicklungen ihres Produktportfolios. Eine stetige Weiterentwicklung ihrer Produkte hilft den meisten Unternehmen nicht, Marktführer zu werden. Sie suchen nach dem einen Produkt, das durch eine disruptive Innovation entsteht, wodurch sie ein Alleinstellungsmerkmal erhalten.

Produktinformationen

Titel: Das Konzept von (disruptiven) Innovationen. Grenzen und Intensitätshöhe
Autor:
EAN: 9783668941748
ISBN: 978-3-668-94174-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 45g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen