Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zusammenarbeit in der Jugendhilfe-Infrastruktur

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Im Fokus dieser quantitativen Studie stehen die Wohlfahrtsarrangements in der Kinder- und Jugendhilfe mit den Formen und Mechanism... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Fokus dieser quantitativen Studie stehen die Wohlfahrtsarrangements in der Kinder- und Jugendhilfe mit den Formen und Mechanismen partnerschaftlicher und interinstitutioneller Zusammenarbeit. Die sich daraus ergebenden Möglichkeiten und Begrenzungen der freien Jugendhilfe an der Infrastrukturgestaltung von kommunalen Jugendhilfelandschaften bilden den Forschungsgegenstand. Dies geschieht vor dem Hintergrund einer Governance-Perspektive, die einen analytischen Blick auf verpflichtende Beteiligungsorte und nicht einfach aufzulösende Abhängigkeitsverhältnisse ermöglicht.

Autorentext

Florian Hinken ist Geschäftsführer der Elisabethstift - Jugendhilfe der Diakonie - gGmbH. Mit der vorliegenden Studie promovierte er am Fachbereich 1 - Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Universität Hildesheim.

Produktinformationen

Titel: Zusammenarbeit in der Jugendhilfe-Infrastruktur
Untertitel: Freie Träger in und zwischen Jugendhilfeausschüssen, Arbeitsgemeinschaften und Jugendhilfeplanung
Autor:
EAN: 9783779960782
ISBN: 978-3-7799-6078-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 372g
Größe: H231mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 08.02.2019
Jahr: 2019
Land: DE