Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Liselotte, Fräulein Nowak und der Grieche

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(29) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(8)
(18)
(2)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
Likörchen zum FrühstückDer unerwartete Tod ihres 89-jährigen Ehemanns Franz Ferdinand stellt Liselotte Günther vor Probleme: Wie f... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Likörchen zum Frühstück

Der unerwartete Tod ihres 89-jährigen Ehemanns Franz Ferdinand stellt Liselotte Günther vor Probleme: Wie funktioniert der Kaffeevollautomat, warum gibt es kein warmes Wasser, und wer fährt sie in Zukunft zum Friseur? Eine Untermieterin muss her! Mit der ordnungsliebenden Studentin Barbara Nowak versteht Liselotte sich bald bestens. Auch dass diese von einem Unbekannten schwanger ist, trägt sie mit Fassung. Doch dann schleppt Fräulein Nowak zur Lösung von Liselottes Geldproblemen ausgerechnet einen griechischen Finanzexperten an ...

Vorwort
Likörchen zum Frühstück

Autorentext
Florian Herb, 1971 in Berlin geboren, lebt mit seiner Frau und den beiden Söhnen im Allgäu. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit begeistert er sich für Musik, Fotografie, Film, Theater, den VFB Stuttgart und die Tücken des menschlichen Zusammenlebens.

Produktinformationen

Titel: Liselotte, Fräulein Nowak und der Grieche
Untertitel: Roman - Ullstein Taschenbuch 28532
Autor:
EAN: 9783548285320
ISBN: 978-3-548-28532-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Econ-Ullstein-List
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 259g
Größe: H189mm x B118mm x T20mm
Jahr: 2014
Land: DE