Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das aerotoxische Syndrom im Personenflugverkehr und dessen Bedeutung

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was steckt hinter den Schlagzeilen wie "Angst vor Nervengift im Flugzeug" , worüber die Medien zuletzt immer wieder beri... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Was steckt hinter den Schlagzeilen wie "Angst vor Nervengift im Flugzeug" , worüber die Medien zuletzt immer wieder berichteten. Die Rede ist hier vom sog. "Aerotoxischen Syndrom" welches verschiedene Erkankungssymptome, welche bei fliegendem Personal vermehrt diagnostiziert werden und Vermutungen zur Folge auf verunreinigte Luft im Flugzeuginneren zurückzuführen sind. Das vorliegende Buch durchleuchtet die Thematik auf wissenschaftlicher Grundlage. Erläutert werden unter anderem das Krankheitsbild, individuelle Einflüsse und die technischen Gegebenheiten eines Flugzeuges. Im Vordergrund der Arbeit steht die Prüfung der Gesundheitsbeschwerden als Berufskrankheit sowie die Prüfung eines Geruchsereignisses während des Fluges als Arbeitsunfall und die Möglichkeiten der Prävention.

Autorentext

Florian Grün und Katharina Grün [ehem. Müller]: Bachelor of Arts Schwerpunkt Unfallversicherung, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg Hennef, Sachbearbeiter Abteilung für Berufskrankheiten



Klappentext

Was steckt hinter den Schlagzeilen wie "Angst vor Nervengift im Flugzeug" , worüber die Medien zuletzt immer wieder berichteten. Die Rede ist hier vom sog. "Aerotoxischen Syndrom" welches verschiedene Erkankungssymptome, welche bei fliegendem Personal vermehrt diagnostiziert werden und Vermutungen zur Folge auf verunreinigte Luft im Flugzeuginneren zurückzuführen sind. Das vorliegende Buch durchleuchtet die Thematik auf wissenschaftlicher Grundlage. Erläutert werden unter anderem das Krankheitsbild, individuelle Einflüsse und die technischen Gegebenheiten eines Flugzeuges. Im Vordergrund der Arbeit steht die Prüfung der Gesundheitsbeschwerden als Berufskrankheit sowie die Prüfung eines Geruchsereignisses während des Fluges als Arbeitsunfall und die Möglichkeiten der Prävention.

Produktinformationen

Titel: Das aerotoxische Syndrom im Personenflugverkehr und dessen Bedeutung
Untertitel: Berufskrankheit und präventive Ansätze
Autor:
EAN: 9786202202008
ISBN: 978-620-2-20200-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 234g
Größe: H221mm x B149mm x T22mm
Jahr: 2017