Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Abschaffung des Bargeldes. Eine sinnvolle Entscheidung?

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 10, , Sprache: Deutsch, Abst... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 10, , Sprache: Deutsch, Abstract: In einer sich immer weiterentwickelnden Welt müssen wir uns die Frage der Notwendigkeit des Bargeldes stellen. Was sind die Vorteile des Bargeldes und für wen würde sich eine Bargeldabschaffung lohnen? Dies sind zwei wichtige Komponenten, die man bei dieser heiklen Frage beachten muss. Im Rahmen einer Seminarfacharbeit wurde hierzu eine Umfrage durchgeführt und Interviews geführt. Zu Beginn der Seminarfacharbeit werden die Ansichten der wichtigsten wirtschaftlichen EUR-Institutionen dargestellt und ein Fazit aus den insgesamt 6 Meinungen gezogen. Im Anschluss werden die Meinungen der befragten Bürger mittels eines Fragebogens dargestellt. Insgesamt 200 Menschen aus allen Altersgruppen wurden hierzu befragt, so dass diese Umfrage ein repräsentatives Ergebnis darstellt. Ein weiteres Zwischenfazit stellt den Schluss für die 2. wichtige Gruppe der Gesellschaft dar. Als letztes wurden die Meinungen von ausgewählten Personen (Banker, Unternehmer, Steuerberater) analysiert und zu einem Fazit zusammengezogen. Infolge der Auswertung aller 3 Fazite, wird ein Abschlussfazit gegeben und die Frage, ob eine Bargeldabschaffung sinnvoll ist, geklärt.

Produktinformationen

Titel: Die Abschaffung des Bargeldes. Eine sinnvolle Entscheidung?
Autor:
EAN: 9783668666801
ISBN: 978-3-668-66680-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 94g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2018
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen