Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mühlen in der Ortenau

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mühlen bestimmten das Leben in früheren Zeiten auf eine Art und in einem Maße, wie wir es uns heute nur schwer vorstellen können. ... Weiterlesen
20%
49.90 CHF 39.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mühlen bestimmten das Leben in früheren Zeiten auf eine Art und in einem Maße, wie wir es uns heute nur schwer vorstellen können. Allein die Redensart Wer zuerst kommt, mahlt zuerst lässt erkennen, wie alltäglich und doch auch bedeutsam die Arbeit in der Mühle war, weil sie Regeln des Zusammenlebens und Arbeitens vieler Menschen voraussetzte und gleichzeitig förderte. In diesem Buch sollen an erster Stelle historische und damit verbundene kulturelle Entwicklungen verschiedener Wassermühlen dargestellt werden. Hierzu wurden unterschiedliche Mühlen der näheren Umgebung der Großen Kreisstadt Achern (nördliche Ortenau / am Fuße des Schwarzwaldes) untersucht und anhand vielfältiger Quellen beschrieben. Im anschließenden didaktischen Teil des Buches wird auf die Frage eingegangen, ob durch die Beschäftigung mit Mühlen beispielhaft erste Erfahrungen mit geschichtlichen Phänomenen vermittelt werden können. Hierzu wurde zur Thematik Mühlen in der Ortenau eine Unterrichtseinheit mit Viertklässlern durchgeführt, näher erläutert und reflektiert.

Autorentext

geboren 1985 in Bühl (Baden), Studium des Grund- und Hauptschullehramts an der pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Grund- und Werkrealschullehrer an der Sophie- von- Harder- Schule Sasbach (Ortenaukreis)



Klappentext

Mühlen bestimmten das Leben in früheren Zeiten auf eine Art und in einem Maße, wie wir es uns heute nur schwer vorstellen können. Allein die Redensart "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" lässt erkennen, wie alltäglich und doch auch bedeutsam die Arbeit in der Mühle war, weil sie Regeln des Zusammenlebens und Arbeitens vieler Menschen voraussetzte und gleichzeitig förderte. In diesem Buch sollen an erster Stelle historische und damit verbundene kulturelle Entwicklungen verschiedener Wassermühlen dargestellt werden. Hierzu wurden unterschiedliche Mühlen der näheren Umgebung der Großen Kreisstadt Achern (nördliche Ortenau / am Fuße des Schwarzwaldes) untersucht und anhand vielfältiger Quellen beschrieben. Im anschließenden didaktischen Teil des Buches wird auf die Frage eingegangen, ob durch die Beschäftigung mit Mühlen beispielhaft erste Erfahrungen mit geschichtlichen Phänomenen vermittelt werden können. Hierzu wurde zur Thematik "Mühlen in der Ortenau" eine Unterrichtseinheit mit Viertklässlern durchgeführt, näher erläutert und reflektiert.

Produktinformationen

Titel: Mühlen in der Ortenau
Untertitel: Kultur- und Technikgeschichte und ihre didaktische Umsetzung in der Grundschule
Autor:
EAN: 9783639475470
ISBN: 978-3-639-47547-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 230g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2013