Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europarechtliche Einflüsse auf das nationale Steuerermittlungsverfahren

  • Fester Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Einfluss des Europarechts auf das nationale Steuerrecht und insbesondere auf das Steuerermittlungsverfahren nimmt zu. Dieser E... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Einfluss des Europarechts auf das nationale Steuerrecht und insbesondere auf das Steuerermittlungsverfahren nimmt zu. Dieser EU-rechtliche Einfluss ist auf die im Ausgangspunkt verfassungsrechtliche Anforderung gesetzmäßiger und gleichheitsgerechter Besteuerung abzustimmen.

Wo die deutsche und die europäische Rechtsordnung im Verständnis der Amtsaufklärung, der Darlegungslast und der Gleichheit im steuerlichen Belastungserfolg auseinanderbrechen, ist der europarechtliche Einfluss auf das nationale Steuerermittlungsverfahren auf die im Ausgangspunkt verfassungsrechtliche Anforderung gesetzmäßiger und gleichheitsgerechter Besteuerung abzustimmen. Der Autor gibt mit diesem Buch in einer unübersichtlichen Rechtsquellenlage, einer unbefriedigenden Abgrenzung der Aufgaben von EuGH und BVerfG sowie eines gesetzlich nicht überzeugend gelösten Konflikts zwischen Amtsermittlung und Mitwirkungslasten des Steuerpflichtigen eine rechtsstaatliche, rechtsquellensichere Orientierung.

Autorentext

Florian Armbruster hat Rechtswissenschaften in Heidelberg studiert und wurde an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg promoviert. Er ist als Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) tätig.



Inhalt

Nationales Steuerermittlungsverfahren - Kompetenzgrenzen der Europäischen Union - Unionsrechtliche Einflüsse auf das Steuerermittlungsverfahren - Spannungsverhältnis zwischen Unionsrecht und verfassungsrechtlichen Anforderungen - Unionsgrundrechte und nationales Steuerermittlungsverfahren.

Produktinformationen

Titel: Europarechtliche Einflüsse auf das nationale Steuerermittlungsverfahren
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631738450
ISBN: 978-3-631-73845-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 373g
Größe: H216mm x B153mm x T15mm
Jahr: 2017
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"